Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

20-jähriger Offensivspieler

Talent von Manchester City auf dem Weg zum BVB

DORTMUND Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II steht vor der Verpflichtung eines weiteren Offensivspielers: Denzeil Boadu, zuletzt bei der U23 von Manchester City unter Vertrag, trainiert seit einigen Tagen bei den Schwarzgelben mit. Perfekt ist der Transfer des 20-Jährigen allerdings noch nicht.

Talent von Manchester City auf dem Weg zum BVB

BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September

Noch fehlt die Spielgenehmigung für Boadu, der flexibel in der Offensive einsetzbar und derzeit vereinslos ist. Er hat in den vergangenen zwei Jahren aufgrund von zahlreichen Verletzungen nur unregelmäßig am am Spiel- und Trainingsbetrieb teilnehmen können, ist mittlerweile aber wieder fit.

Kein Zusammenhang mit Sancho

"Wir würden versuchen, ihn wieder in die Spur zu bekommen", sagte Teammanager Ingo Preuß auf Anfrage dieser Redaktion. Heißt: Wird der Transfer zum Abschluss gebracht, soll Boadu (mindestens) einen Zwei-Jahres-Vertrag beim BVB II unterschreiben.

BVB-II-Training in Brackel am 12. September

BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September
BVB-II-Traininag in Brackel am 12. September

Gerüchte, dass es einen Zusammenhang mit dem Transfer von Jadon Sancho geben könnte, dementierte Preuß: "Beide Personalien sind unabhängig voneinander."

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Champions League

BVB startet gegen Tottenham in die Woche der Wahrheit

DORTMUND Der Druck steigt beim BVB: Gegen Tottenham (heute, 20.45 Uhr) Schalke (Samstag, 15.30 Uhr) soll endlich die Trendwende her. Die wichtigsten Fakten vor dem Heimspiel gegen die "Spurs".mehr...

Trainer feiert 54. Geburtstag

BVB kann Peter Bosz gegen Tottenham beschenken

DORTMUND Wieder mit Pierre-Emerick Aubameyang hofft Borussia Dortmund gegen Tottenham heute auf eine Wende in der sportlichen Krise. Der Trainer steht verschärft unter Beobachtung.mehr...

Champions League

Bosz gibt Aubameyang Startelf-Garantie - Pulisic fällt aus

DORTMUND Mit Pierre-Emerick Aubameyang in der Startelf, aber ohne Christian Pulisic geht der BVB in das Champions-League-Spiel gegen die Tottenham Hotspur (Dienstag, 20.45 Uhr). Dortmunds Trainer Peter Bosz sieht die Partie als Chance. "So gehen wir es an."mehr...

BVB-Podcast - Folge 69

Sieglos-Serie! Es wird ungemütlich an der Strobelallee

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Rippenknorpelbruch bei Sokratis

Ratlosigkeit beim BVB - Aubameyang im Training

STUTTGART/DORTMUND Auch nach der Bundesliga-Pause geht die Talfahrt des BVB ungebremst weiter. Es herrscht ein Gemisch aus Enttäuschung, Verzweiflung und Ratlosigkeit. Der suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang trainiert am Samstag mit den Reservisten, Sokratis droht für das Revierderby auszufallen.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...