Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

BVB-Training am Donnerstag

Trio fehlt gegen Gladbach - Lob von Tuchel

DORTMUND Der BVB kann mit nahezu vollständigem Kader die Vorbereitung auf das Bundesliga-Spiel gegen Borussia M'gladbach am Samstag (15.30 Uhr) fortsetzen. Lediglich Guerreiro (muskuläre Probleme), Bürki (Mittelhandbruch) und wahrscheinlich Kagawa (Schmerzen am Fuß) werden nicht zur Verfügung stehen. Beim Training fehlten allerdings zwei weitere Spieler. Hier gibt es die Bilder und ein Video.

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang und Abwehrchef Sokratis trainierten nur im Funktionsgebäude, aber nicht mit der Mannschaft auf dem Rasen. Sie sind laut Klubangaben aber nicht angeschlagen und bereit für ihren Einsatz im Spiel gegen Gladbach.

BVB-Training in Brackel am 1. Dezember

Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Fu§ball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, Training von Borussia Dortmund am 01.12.2016 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen). 

Felix Passlack (Borussia Dortmund)
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Fu§ball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, Training von Borussia Dortmund am 01.12.2016 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen). 

Hendrik BONMANN (Borussia Dortmund)
Fu§ball: 1.Bundesliga, Saison 2016/2017, Training von Borussia Dortmund am 01.12.2016 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen). 

AndrŽ Schuerrle (Borussia Dortmund)
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.
Bilder des BVB-Trainings in Brackel am 1. Dezember.

Das Übungsprozedere auf dem Platz beschränkte Trainer Thomas Tuchel am Donnerstag auf eine knappe Dreiviertelstunde. Nach diversen Passübungen stand ein Kleinfeldspiel auf sechs Tore auf dem Programm, mit dem Schwerpunkt auf Verlagerungen, Pressing und Kurzpassspiel. Unter anderem zeigte sich hier Marco Reus besonders spielfreudig. Nach getaner Arbeit lobte Tuchel seine Spieler: "Bravo, Jungs, gut gemacht."

Abstimmen bis zum 6. Dezember

Wir suchen den BVB-Spieler des Jahres 2016

DORTMUND Ein aufregendes Jahr 2016 neigt sich für Borussia Dortmund allmählich dem Ende entgegen, wie in den Vorjahren küren die Ruhr Nachrichten und Radio 91.2 in Zusammenarbeit mit Hauptsponsor Evonik den BVB-Spieler des Jahres. Wir stellen Ihnen hier die fünf nominierten Kandidaten vor. Stimmen Sie bis zum 6. Dezember, 12 Uhr, ab und gewinnen Sie dabei auch noch etwas!mehr...

DORTMUND Das hatten sich die Verantwortlichen bei Borussia Dortmund, allen voran Thomas Tuchel, definitiv anders vorgestellt: Legia Warschau war noch mit einem furiosen 8:4 nach Hause geschickt worden - doch dem Kantersieg in der Champions League folgte eine bittere Pleite bei Eintracht Frankfurt. Inklusive eines verbalen Rundumschlags des Dortmunder Trainers. Darüber sprechen wir in der 17. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

BVB-Podcast - Folge 69

Sieglos-Serie! Es wird ungemütlich an der Strobelallee

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

Rippenknorpelbruch bei Sokratis

Ratlosigkeit beim BVB - Aubameyang im Training

STUTTGART/DORTMUND Auch nach der Bundesliga-Pause geht die Talfahrt des BVB ungebremst weiter. Es herrscht ein Gemisch aus Enttäuschung, Verzweiflung und Ratlosigkeit. Der suspendierte Pierre-Emerick Aubameyang trainiert am Samstag mit den Reservisten, Sokratis droht für das Revierderby auszufallen.mehr...

Der Kommentar

Alarmstufe Rot! Dem BVB droht ein kalter Winter

STUTTGART Drei Bundesliga-Niederlagen in Serie hat der BVB zuletzt im Herbst 2014 kassiert - die desaströse Bilanz in diesem Jahr offenbart nur einen Sieg in den vergangenen acht Pflichtspielen. Das lässt sich längst nicht mehr schönreden. Dirk Krampe kommentiert.mehr...

BVB-Einzelkritik

Weigl ungewohnt unsicher - Bartras unfassbarer Aussetzer

STUTTGART Vor der Pause ordentlich, nach dem Seitenwechsel komplett enttäuschend: Weil Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart in Durchgang zwei nicht mehr dagegenhält, geht die Niederlage in Ordnung. Die BVB-Spieler in der Einzelkritik.mehr...

1:2 beim VfB Stuttgart

Ideenloser BVB rutscht immer tiefer in die Krise

STUTTGART Borussia Dortmunds ist weiter auf Talfahrt. Im Freitagspiel der Bundesliga kassiert der BVB beim 1:2 (1:1) in Stuttgart die vierte Saisonniederlage. Der Druck auf Trainer Peter Bosz steigt.mehr...