Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Innenverteidiger im Interview

Nastasic traut Naldo noch einige Jahre Bundesliga zu

Gelsenkirchen Matija Nastasic feierte im historischen Derby in Dortmund nach seinem einminütigen Kurzeinsatz gegen den HSV sein Comeback. Ein Knochenödem hatte den serbischen Nationalspieler einige Wochen zu einer Wettkampfpause gezwungen. Jetzt äußerte sich der Serbe über das Derby, Teamkollege Naldo und die WM.

Nastasic traut Naldo noch einige Jahre Bundesliga zu

Matija Nastasic ist zurück beim FC Schalke 04. Foto: dpa

Wie haben Sie das Spiel in Dortmund überstanden?
Gut. Es war mit dem Trainer abgesprochen, dass ich Schritt für Schritt herangeführt werde. Diese Trainingswoche ist für mich sehr wichtig. Momentan fühle ich mich nahe an 100 Prozent.

GELSENKIRCHEN Guido Burgstaller ist auf Schalke endgültig angekommen. Der 1,5-Millionen-Euro-Mann war nicht nur mit seinem Treffer zum 1:4 maßgeblich an der Derbyaufholjagd beteiligt, seine Art zu spielen, beeindruckt Fans und Verantwortliche gleichermaßen. Denn Fakt ist: Die Königsblauen verloren noch nie ein Duell in der Bundesliga, in dem der Österreicher einen Treffer erzielte.mehr...


Dann könnten Sie am Samstag gegen Köln in die Startelf zurückkehren, zumal sich Thilo Kehrer mit Schulterproblemen plagt?
Das wird der Trainer mit mir besprechen. Wir müssen das Derby jetzt aus den Köpfen bekommen und uns ganz auf das Spiel gegen Köln konzentrieren. Das wird schwer genug, gerade weil die Kölner erst wenige Punkte gesammelt haben.


Mit Milos Jojic haben Sie früher zusammengespielt.
In jüngeren Auswahlteams von Serbien. Er ist ein guter Spieler, der über einen harten Distanzschuss verfügt.

GELSENKIRCHEN Der Star ist der Trainer: Domenico Tedesco ist nach dem historischen Derby in Dortmund in aller Munde. Der 32-Jährige scheint sich von anderen Trainertypen zu unterscheiden. Zur Freude der Königsblauen, bei denen der Trainerposten ganz oft einem Himmelfahrtskommando glich. Doch was ist das Besondere am Deutsch-Italiener? Eine Charakterisierung.mehr...


Bei Schalke ist Naldo der Abwehrchef. Was sagen Sie zu seinen Leistungen in dieser Saison?
Er spielt nicht wie ein 35-Jähriger. Seine Erfahrung und Spielübersicht ist für unsere Mannschaft sehr, sehr wichtig. Ich wünsche mir, dass er nicht nur in der nächsten Saison noch für Schalke spielt, sondern noch zwei, drei Jahre länger.


Vor dem Köln-Spiel steht am Freitag noch die WM-Auslosung auf dem Programm. Welche Gegner wünschen Sie sich für Serbien?
Ich hoffe wir haben etwas Losglück und bekommen attraktive, aber lösbare Aufgaben.

DORTMUND/GELSENKIRCHEN Schalke-Boss Clemens Tönnies will Borussia Dortmund „auf Dauer überholen“. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Die jüngere Geschichte spricht eine klare Sprache zugunsten der Schwarzgelben. Tönnies sagt: „Den Mut zu haben, Jürgen Klopp zu nehmen, das war damals der entscheidende Faktor beim BVB“. Nun hatte Schalke den Mut, Domenico Tedesco zu verpflichten – und Schalke hofft auf eine ähnliche Erfolgsstory. Wir diskutieren: Kann Tedesco Schalkes Klopp werden?mehr...


Hätten Sie etwas dagegen, auf Deutschland zu treffen?
Nein, das wäre reizvoll. Bei unserer letzten WM-Teilnahme 2010, da war ich noch nicht dabei, haben wir Deutschland in der Vorrunde sogar mit 1:0 bezwungen. Leider war es damals unser einziger Sieg im Turnier.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Live-Ticker: Bundesliga

Ein hartes Stück Arbeit: Schalke schlägt Augsburg

GELSENKIRCHEN Nach drei Unentschieden in Serie hat der FC Schalke 04 ein am Ende turbulentes Spiel gegen den FC Augsburg mit 3:2 (1:0) gewonnen. Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Schalker Personal

Was Manager Christian Heidel in der Winterpause plant

GELSENKIRCHEN Noch drei Pflichtspiele hat der FC Schalke 04 bis zur kurzen Winterpause vor der Brust. Nach zehn Pflichtspielen in Serie ohne Niederlage ist der Optimismus bei den Königsblauen groß, das Fußballjahr erfolgreich abschließen zu können. Dennoch geht der Blick schon weiter voraus.mehr...

Remis im Spitzenspiel

Schalke holt glücklichen Punkt gegen Mönchengladbach

Mönchengladbach Sowohl der FC Schalke 04 als auch Borussia Mönchengladbach verpassen im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Wieder mal im Mittelpunkt steht beim 1:1 der Video-Schiedsrichter. Beide Tore im Topspiel werden durch Akteure der Borussia erzielt.mehr...

Live-Ticker: Bundesliga

Schalke hält M'gladbach im Topspiel auf Distanz

MÖNCHENGLADBACH Der FC Schalke 04 holt gegen Borussia Mönchengladbach das dritte Unentschieden in Serie und hält somit Gladbach auf Distanz. Hier unser Live-Ticker zum Nachlesen.mehr...

Vor Spiel gegen Gladbach

Ex-Schalke-Stürmer Martin Max: Mein Herz ist blau-weiß

Gelsenkirchen Der ehemalige Stürmer Martin Max spielte sowohl für Borussia Mönchengladbach als auch für den FC Schalke 04. Am Samstag treffen beide Teams aufeinander. Im Interview mit Frank Leszinski spricht der 49-Jährige über Stärken und Schwächen beider Mannschaften vor dem Spitzenspiel am Samstag.mehr...