Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Dornebusch wittert Chance

Bochum geht mit Schwung in die Englische Woche

BOCHUM Nach dem stotternden Start von Fußball-Zweitligist VfL Bochum verlor Kapitän Felix Bastians nicht die Nerven, nach zuletzt zwei Siegen verfällt er nicht in Euphorie. "Wir müssen weiter die Ruhe bewahren", betonte der Innenverteidiger nach dem 2:1-Erfolg in Darmstadt, stellte aber eines klar: "Dieser Sieg war definitiv sehr wichtig für uns." Vor allem vor dem richtungsweisenden September.

Bochum geht mit Schwung in die Englische Woche

Steht vor seinem Zweitliga-Debüt für den VfL Bochumn: Felix Dornebusch.

Bochum schloss bis auf drei Punkte zu Aufstiegsrang zwei auf. Der September ist für den VfL ein richtungsweisender Monat. Am Sonntag (17.) beginnt Zuhause gegen Heidenheim eine Englische Woche, die in Nürnberg (21.) weitergeht und mit einem Heimspiel gegen Ingolstadt (24.) endet. Wenn es am Monatsultimo zu Aufsteiger Kiel geht, will der VfL zur Spitzengruppe gehören.

DARMSTADT Dank zwei später Tore hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum bei Absteiger Darmstadt 98 einen wichtigen 2:1 (0:1)-Erfolg eingefahren. Mit einer erheblichen Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten und durch zwei späte Tore unterstrich das Team von Ismail Atalan seine Auftiegsambitionen.mehr...

Auf dem Weg dorthin haben die Blauweißen inzwischen Fahrt aufgenommen. „Wir haben nun sieben Punkte und zwei Siege in Folge erreicht. Diesen Schwung wollen wir mit in die Englische Woche nehmen und gegen Heidenheim nachlegen“, ist Robbie Kruse, der Siegtorschütze in Darmstadt, erfolgshungrig.

Kampf um die Nummer 1

Einer, der ebenfalls dazu beitragen will, ist Felix Dornebusch. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stammkeeper Manuel Riemann hat der 23-Jährige am Böllenfalltor seine Zweitliga-Feuertaufe bestanden. Anders als der häufig übermotivierte Riemann strahlte „Dorne“ Ruhe am Ball aus und war bei zwei unangenehmen Schüssen sicher zur Stelle. Ein Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zwingt Riemann zu einer mehrwöchigen Pause. 1,93-Hüne Dornebusch wittert seine Chance und hat seinem Rivalen den Kampf angesagt: „Klar, das ist für mich jetzt die Gelegenheit, meine Qualitäten zu zeigen.“ 

BOCHUM Für Sidney Sam ist es nach enttäuschenden Monaten ein echter Neustart: Der 29-Jährige will mit dem VfL Bochum "die 2. Liga rocken". Im Interview mit Ralf Rudzynski spricht Sam zudem über seine bisherige Karriere, den Start beim VfL sowie die Erwartungshaltung an seine Person.mehr...

Muskelfaserriss im Adduktorenbereich

VfL muss vorerst auf Torhüter Riemann verzichten

BOCHUM Fußball-Zweitligist VfL Bochum muss in den kommenden Wochen auf Manuel Riemann verzichten. Der 29 Jahre alte Stammtorhüter hat sich im Training am Donnerstag einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

0:0 in Kaiserslautern

VfL Bochum bleibt im Niemandsland der Tabelle hängen

KAISERSLAUTERN Der VfL Bochum bleibt im vierten Pflichtspiel in Serie ohne Sieg und Tor. Das 0:0 beim Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern bietet Fußball-Kost auf biederem Niveau.mehr...

Nach Tätlichkeit

Kevin Stöger nachträglich für zwei Spiele gesperrt

Bochum Das Sportgericht des DFB hat Kevin Stöger von Zweitligist VfL Bochum nachträglich für zwei Spiele gesperrt. Der Mittelfeldspieler hatte im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf seinen Gegenspieler Adam Bodzek mit dem Ellenbogen im Gesicht getroffen. Von Schiedsrichter Benjamin Cortus war das unbemerkt geblieben.mehr...

"Das ist eine große Herausforderung"

VfL präsentiert sich unter Jens Rasiejewski verbessert

BOCHUM Nach dem 0:0 gegen Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf hoffen die Bochumer auf bessere Zeiten mit Jens Rasiejewski. Der Interimscoach sagt: "Das ist eine große Herausforderung."mehr...

0:0 gegen Düsseldorf

VfL Bochum erkämpft einen Punkt gegen den Spitzenreiter

BOCHUM Im einem lange Zeit taktisch geprägten Westschlager trotzt Fußball-Zweitligist VfL Bochum dem Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf beim 0:0 einen Punkt ab. Dabei ist der VfL im ausverkauften Ruhrstadion ein gleichwertiger Gegner - bleibt aber auch im dritten Pflichtspiel in Serie ohne eigenen Treffer.mehr...

Bis zur Winterpause

Jens Rasiejewski bleibt VfL-Cheftrainer - vorerst

Bochum Der VfL Bochum setzt weiterhin auf Jens Rasiejewski als Trainer der Profis in der 2. Fußball-Bundesliga. Wie der Revierklub am Montag wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mitteilte, wird der 42 Jahre alte Fußball-Lehrer beim VfL zunächst bis zur Winterpause die Verantwortung tragen. mehr...