Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Zusammenstoß mit Auto

14-jähriger Radfahrer leicht verletzt

AHAUS An der Einmündung Fürstenstraße/Ecke Bahnhofstraße kam es am frühen Dienstagabend gegen 18.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer (14, Ahaus) und einer Autofahrerin (75, Ahaus).

14-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Die 75-Jährige wollte von der Fürstenstraße aus nach rechts auf die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben den 14-Jährigen, der den Radweg der Bahnhofstraße in falsche Richtung befuhr. Beim Zusammenstoß geriet er mit einem Bein unter das Fahrzeug und wurde kurzzeitig eingeklemmt. Er verletzte sich dabei leicht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Freiwillige in Ahaus gesucht

Sternsinger im Raum Ahaus suchen Verstärkung

OTTENSTEIN Freiwillige Mädchen und Jungen sind für die Sternsinger-Aktion gar nicht mehr so einfach zu finden. Nicht nur die Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt sucht noch nach Segensbringern.mehr...

Erfolg in Köln

Young Voices singen im Finale

Ahaus Die Spannung war groß, als der Chor aus Alstätte ins Rennen um ein Ticket in die letzte Runde des Chorwettbewerbs ging. Vor Ort bescherte der Erfolg ein Public Viewing der ungewöhnlichen Art.mehr...

Gemeinsames Vorgehen

Drei Gemeinden und ein Plan für die Zukunft

Ahaus Die Schullandschaft verändert sich rasant. Das macht eine neue Schulentwicklungsplanung notwendig. Erstmals arbeiten dafür drei Kommunen zusammen. Zurzeit laufen die Vorbereitungen.mehr...

Polizei sucht Zeugen

Nach Unfällen das Weite gesucht

Ahaus Nicht gerade von ihrer verantwortungsvollen Seite gezeigt haben sich gleich mehrere Autofahrer in Ahaus: Sie zogen es nach verschiedenen Unfällen vor, jeweils lieber das Weite zu suchen. Das machte es allerdings nicht immer besser für sie.mehr...