Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Eröffnung in Westrich

Hospiz St. Elisabeth ist ein "Glücksfall"

CASTROP-RAUXEL Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau fand deutliche Worte: „Es ist ein Glückfall, dass das Hospiz hier eine Heimat gefunden hat, es ist eine Bereicherung für diesen Stadtbezirk.“

Hospiz St. Elisabeth ist ein "Glücksfall"

Hospiz St. Elisabeth

Eröffnung Hospiz St. Elisabeth

So sieht es im Moment noch vor der Tür aus. Der Garten wird noch fertiggestellt. Im Hintergrund sind die Windräder auf Schwerin zu erkennen.
Von außen sieht das Hospiz St. Elisabeth inzwischen so aus.
Von der der Bockenfelder Straße in Westrich aus ist es bereits ein farbenfroher Hingucker.
Im Hospiz herrschte am Mittwoch rege Betriebsamkeit. Das Pinselstrich-Bild muss allerdigns noch wachsen. Am Tag der offenen Tür im Hospiz am Freitag, 8. Juni,  darf jeder für 50 Cent einen Strich setzen.
Gilserbergs Bürgermeister Lothar Vestweber, umrahmt von Dortmunds OB Ullrich Sierau und Elisabeth Grümer, hielt auch eine kleine Rede zur Eröffnung.
Stiftungs-Vorstandsmitglied Josef Küper und Dortmund OB Ullrich Sierau (r.) bei der Eröffnung im Hospiz: Für die Gäste wartete noch eine kleine Überraschung vor der Tür.
Die Spielmäuse aus Westrich hatten nämlich eine Kleinigkeit vorzutragen - zur Freude der Gäste.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umfrage unter Kindern

Wie gut ist die Schlittschuhbahn in der Altstadt?

Castrop Seit Donnerstag ist die Schlittschuhbahn im Zelt auf dem Castroper Altstadt-Markt eröffnet. Wir haben am Freitag einige Kinder gefragt: Macht‘s Spaß?mehr...

Unser DIY-Video-Tutorial

Dieser Adventskalender ist eine tolle Überraschung

Castrop-Rauxel Mitte November: höchste Zeit, sich über einen Adventskalender Gedanken zu machen. Das nehmen wir Ihnen jetzt ab: Unsere Reporterin Marie Rademacher zeigt Ihnen hier im Video-Tutorial, wie Sie einen ganz individuellen selbst basteln. Ihre Liebsten werden Augen machen. mehr...

Tiere ausgesetzt

EUV findet zwei Kaninchen in Kleidercontainer

Castrop-Rauxel Erschreckender Fund in einem Altkleidercontainer an der Borghagener Straße/Ecke Insterburger Straße: Bei der Leerung entdeckte der EUV in dieser Woche zwei lebende Kaninchen, die dort offenbar ausgesetzt wurdenmehr...

Fragen und Antworten

Arbeitslosengeld künftig auch an der Supermarktkasse?

Castrop-Rauxel Arbeitslosengeld an der Supermarktkasse: Das könnte es in Ausnahmefällen ab 2018 geben. Manche begrüßen die Ankündigung als unkomplizierte Lösung, andere fürchten Diskriminierung. Und was sagen Händler in Castrop-Rauxel dazu?mehr...

Castroper Adventszelt

Alle Termine für „Ab ins Zelt 2017“

Castrop Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein volles Programm im Adventszelt auf dem Marktplatz. Einheimische und auswärtige Künstler wechseln sich auf der Bühne ab. Wir geben einen Überblick über die Veranstaltungen mit Stars wie den Schnöttentroper Beatboys und bringen Fotos mit.mehr...

Elektrische Poller und Zäune

Stadt will möglichen Schlussstrich an ASG und Leoplatz

Castrop Die Fotos erinnern an einen Horrorfilm aus einem verlassen Dorf. Doch sie zeigen, was mitten in unserer Altstadt los ist, rund um Adalbert-Stifter-Gymnasium und Kulturplatz Leo. Die Stadt kommt nun wieder mit Plänen aus dem Spätsommer. Wir erklären sie auf einer Skizze. Was spricht dafür, was dagegen?mehr...