Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Jugend-Team der Woche: Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin

Nach ihrem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga in der letzten Saison, spielt die B-Jugend der Spvg Schwerin in der aktuellen Spielzeit eine sehr gute Rolle in der Kreisliga A Gruppe 2 und steht ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz. Wir stellen die Schweriner Nachwuchs-Fußballer in unserer Serie „Jugendteam der Woche“ vor.

/
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (rotes Leibchen)
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (rotes Leibchen)

Foto: Volker Engel

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Mauricio Carta (links, #19) und Emre Ibraim (Mitte am Ball)
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Mauricio Carta (links, #19) und Emre Ibraim (Mitte am Ball)

Foto: Volker Engel

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Lasse Allmann (zum Kopfball).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Lasse Allmann (zum Kopfball).

Foto: Volker Engel

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (Spvg Schwerin).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (Spvg Schwerin).

Foto: Volker Engel

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Schwerins Justin Strahler (rotes Leibchen).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Schwerins Justin Strahler (rotes Leibchen).

Foto: Volker Engel

Anzeige
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Gianluca Schliwinski (rotes Leibchen).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Gianluca Schliwinski (rotes Leibchen).

Foto: Volker Engel

Daniel Helbert ist der Co-Trainer der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin.
Daniel Helbert ist der Co-Trainer der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin.

Foto: Volker Engel

Das Team der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin mit Ender Demirci (hinten v. l.), Mustafa Avci, Lasse Allmann, Miguel Wintermeyer, Leon Assauer, Emre Ibraim, Maurizio Carta, Devin Helbert, Justin Strahler, Najem Smobe, (unten v. l.) Dimitri Reskov, Tim Dinter, Gianluca Schliwinski, Izzet Akkaya, Sebastian Sibbe, Jonathan Janson. Es fehlen: Saalah Abdulle, Niklas Schmidt. RN-Foto Engel
Das Team der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin mit Ender Demirci (hinten v. l.), Mustafa Avci, Lasse Allmann, Miguel Wintermeyer, Leon Assauer, Emre Ibraim, Maurizio Carta, Devin Helbert, Justin Strahler, Najem Smobe, (unten v. l.) Dimitri Reskov, Tim Dinter, Gianluca Schliwinski, Izzet Akkaya, Sebastian Sibbe, Jonathan Janson. Es fehlen: Saalah Abdulle, Niklas Schmidt. RN-Foto Engel

Foto: Volker Engel

Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (rotes Leibchen)
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Mauricio Carta (links, #19) und Emre Ibraim (Mitte am Ball)
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Lasse Allmann (zum Kopfball).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Justin Strahler (Spvg Schwerin).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Schwerins Justin Strahler (rotes Leibchen).
Die B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin, hier in der Partie gegen RW Türkspor Herne, stehen nach sieben Spieltagen auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga A Gruppe 2. Hier im Bild: Gianluca Schliwinski (rotes Leibchen).
Daniel Helbert ist der Co-Trainer der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin.
Das Team der B-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin mit Ender Demirci (hinten v. l.), Mustafa Avci, Lasse Allmann, Miguel Wintermeyer, Leon Assauer, Emre Ibraim, Maurizio Carta, Devin Helbert, Justin Strahler, Najem Smobe, (unten v. l.) Dimitri Reskov, Tim Dinter, Gianluca Schliwinski, Izzet Akkaya, Sebastian Sibbe, Jonathan Janson. Es fehlen: Saalah Abdulle, Niklas Schmidt. RN-Foto Engel