Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Einkaufszentrum in Castrop

Messerstecherei: Polizei nahm 17-Jährigen fest

CASTROP Die Polizei hat einen Jugendlichen festgenommen, der am Freitagnachmittag im Einkaufszentrum Widumer Platz in Castrop auf einen Jugendlichen eingestochen haben soll. In seiner Heimatstadt Gelsenkirchen spürte die Polizei den 17-jährigen auf.

Messerstecherei: Polizei nahm 17-Jährigen fest

Vor einem Schuhgeschäft im Einkaufszentrum Widumer Platz wurde auf einen Jugendlichen aus Castrop-Rauxel eingestochen.

„Die Ermittlungen dauern noch an“, sagte Polizeisprecher Michael Franz auf Anfrage. Dementsprechend sei noch nicht klar, wieso der Gelsenkirchener am Freitag vor einem Schuhladen auf den 15-jährigen Castrop-Rauxeler eingestochen haben soll.

Der Castrop-Rauxeler wurde bei der Auseinandersetzung so schwer verletzt, dass er zunächst in einem Krankenhaus bleiben musste. Über den Zustand des 15-Jährigen konnte Franz keine Angaben machen.

Hubschrauber über Widumer Tor

Das steckt hinter dem Polizeieinsatz in Castrop

CASTROP-RAUXEL Wegen eines Streits, der mit einer Messerstecherei endete, hat die Polizei am Freitagnachmittag über Castrop einen Hubschrauber eingesetzt. Sie suchte nach einem auffällig gekleideten Tatverdächtigen.mehr...

Nach der Tat floh der Messerstecher und wurde von der Polizei zunächst mit einem Hubschrauber gesucht, ehe die Fahndung am Boden weitergeführt wurde. Teile des Einkaufszentrums waren zeitweise abgesperrt.

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Noch Platz für zwei Teams

Drei Tage Beachvolleyball auf dem Castroper Marktplatz

CASTROP Sommer, Sonne, Sandstrand: Der Marktplatz wird zum Beachvolleyball-Feld. 200 Tonnen Sand verwandeln die Parkfläche in ein großes Spielfeld. Die ersten „Beach Volley Days“ finden von Freitag, 25. August, bis Sonntag, 27. August, in der Altstadt statt. Infos zu der Teilnahme und zum Programm gibt es hier.mehr...

Gutes Spätsommer-Wetter

So viel war beim Castroper Viktualienmarkt 2017 los

Das schöne Wochenendwetter hat dafür gesorgt, dass der Viktualienmarkt in der Castroper Altstadt gerade am Samstag und Sonntag gut besucht worden ist. Viele Menschen nutzten die Gelegenheit, noch einmal das herrliche Spätsommerwetter zu genießen und mit einem Bummel durch die Fußgängerzone zu verbinden.mehr...

Überfall auf Lieferdienst

Fahrer bedroht: 184 Pakete in Ickern gestohlen

ICKERN Falls einige Ickerner momentan vergeblich auf Pakete warten, könnte dieser Überfall der Hintergrund sein: Am Dienstag ist der Fahrer eines Kurierdienstes von Räubern überfallen worden. Während er von einem Mann mit einer Waffe bedroht wurde, räumten Komplizen fast 200 Pakete aus seinem Lieferwagen.mehr...

Fall wirft viele Fragen auf

Zwei gefährliche Hunde in Henrichenburg gesichert

HENRICHENBURG Zwei als gefährlich eingestufte Hunde haben Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und Kreisveterinäramt am Sonntagnachmittag bei einem gemeinsamen Einsatz in Henrichenburg beschlagnahmt. Woher kommen die Tiere? Welche Rasse sind sie? Für die Ermittler beginnt jetzt mühsame Kleinstarbeit.mehr...

Umfangreiche Modernisierung

Jet-Tankstelle an der Bahnhofstraße soll wachsen

CASTROP-RAUXEL Die Jet-Tankstelle an der Bahnhofstraße wird seit Mitte September ausgebaut. Der Shop in der Station soll wachsen. Und seinen Kunden in Zukunft mehr bieten, als es bisher möglich war. Doch dafür muss die jetzige Tankstelle erst einmal verschwinden.mehr...

Ausverkauf bis Ende Januar

"Tisch & Design" in der Castroper Altstadt schließt

CASTROP Es ist ein Eckpfeiler der Castroper Altstadt, der jetzt wegbricht. Bei "Tisch & Design" gehen die Lichter für immer aus. Die bei ihrer Stammkundschaft so beliebte Geschäftsfrau Marianne Kreuch wirft das Handtuch und gibt auf. Warum?mehr...