Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Fußball-Kreisliga B

So sind die Partien am 3. Juni ausgegangen

CASTROP-RAUXEL Wie haben die Castrop-Rauxeler Mannschaften am Sonntag, 3. Juni, in der Fußball-Kreisliga B gespielt? Gab es Siege, Unentschieden oder Niederlagen? Hier finden Sie alle Ergebnisse und kurze Spielberichte.

So sind die Partien am 3. Juni ausgegangen

Fußball-Kreisliga B1 HER SV Wacker Obercastrop II - BW Börnig 0:5 (0:2)

Der SV Wacker Obercastrop II (5.) hat im Duell gegen den Tabellennachbarn BW Börnig (6.) keine Chance. Thorsten Hardamek,Trainer der Obercastroper hatte sich in den vergangenen Wochen über fehlenden Mannschaftszusammenhalt innerhalb seiner Mannschaft beschwert.

SC Arminia Ickern - SuS Pöppinghausen 0:2 (0:2)

Moritz Zigan vom SuS Pöppinghausen (10.) war mit seinem Treffer der entscheidende Spieler in der Partie beim SC Arminia Ickern (8.). Martin Wisse, Trainer der Ickerner nach dem Spiel: „Das sind Tage, da sollte man im Bett bleiben.“

SV Dingen - VfR Rauxel 5:1 (2:0)

Die Mannschaft von Dingen-Trainer Heiner Parthesius gab sich gegen den VfR Rauxel (14.) keine Blöße und entschied die Partie klar für sich. In der Anfangsphase musste Parthesius allerdings zusehen, wie sich sein Team gegen die defensiv ausgerichtete Taktik der Rauxeler ziemlich schwer tat.  Aytac Kabadayi brachte sein Team dann aber mit seinem Tor in der 39. Minute auf die Siegerstaße. Kapitän Pierre Kilian erhöhte noch vor der Halbzeitpause auf 2:0 (42.). Den einzigen Rauxeler Treffer erzielte Eduan Hamza zum zwischenzeitlichen 1:4 (60.). Trotz des Sieges gegen den VfR Rauxel wird es für die Dingener immer schwieriger, den Tabellenführer VfB Börnig zwei Spieltage vor Schluss noch vom Thron noch vom Thron zu stoßen. Die Börniger haben immer noch vier Punkte Vorsprung, weil der FC Frohlinde II es nicht geschafft hat, dem SV Dingen beun Herner Favoriten Schützenhilfe zu leisten.

VfB Börnig - FC Frohlinde II 21:2 (6:0)

Der FC Frohlinde II (14.) passte sich der Wetterlage am vergangenen Wochenende an und ging beim Meisterschaftsfavoriten VfB Börnig mit 2:21 unter. Obwohl Trainer Werner Hein auf wichtige Stammkräfte wie Tim Swintek verzichten musste, hatten sich die Frohlinder mehr erhofft als eine so deutliche Niederlage. Die Treffer für den FCF erzielten Tommas Chimenti und ein gegnerischer Spieler.  

Victoria Habinghorst - Spvg Schwerin II 6:1 (3:1)

Ein wahres Torfestival haben die Fußballer der Victoria Habinghorst (7.) abgeliefert: Beim 6:1-Erfolg war Gegner Spvg Schwerin II (11.) ohne Chance. „Wir haben über 90 Minuten einfach nicht ins Spiel gefunden“, so Jürgen Rüping, Trainer der Spvg Schwerin II. Die Niederlage sei auch in dieser Höhe verdient."Durch die frühen Treffer sind wir sicherer in unserem Spiel geworden", so Thorsten Zwolinski, Trainer der Victoria Habinghorst. Er sei sehr zufrieden mit der Leistung seines Teams, habe sich den Gegner Schwerin II aber stärker vorgestellt.

SC Pantringshof  - Eintracht Ickern 

verlegt auf 7. Juni

Fußball-Kreisliga B3 RE TuS Henrichenburg II - Kültürspor Datteln 7:0 (5:0)

Der TuS Henrichenburg II (13.) sicherte sich durch diesen Sieg gegen den Ligaprimus die Chance auf den Klassenverbleib. Für den TuS kommt es gegen den SV Herta Recklinghausen nun zu einem entscheidenden Relegationsspiel. Ort und Termin für die Partie stehen noch nicht fest. Laut TuS-Pressewart Dirk Korfmann sei der kommende Sonntag, 10. Juni, eine Option. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Handball

TuS Ickern: Knauf juckt es immer noch in den Fingern

Ickern. Am vergangenen Sonntag haben die B-Jugend-Handballer des TuS Ickern (3.), die von Sascha Knauf trainiert werden, ihr Derby in der Kreisliga gegen die HSG Rauxel-Schwerin (4.) mit 27:23 (12:10) gewonnen. Der ehemalige Ickerner Kreisläufer hat in den nächsten Monaten aber noch viel vor – mit seinem Team, aber auch persönlich. Unser Interview.mehr...

Fußball-Bezirksliga

Wacker Obercastrop: Unerklärliche Leistungsschwankungen

Obercastrop. Entweder machen sie es ganz deutlich oder tun sich schwer. Beim SV Wacker Obercastrop, dem Tabellenzweiten der Fußball-Bezirksliga, scheint es aktuell nur zwei Extreme zu geben. Exakt eine Woche lag zwischen dem 9:0-Schützenfest beim FC/JS Hillerheide und der 1:2-Niederlage gegen den Erler SV.mehr...

Fußball-Landesliga

Frohlinder holen Auswärtspunkt in Mengede

Mengede. Die Fußballer des Landesligisten FC Frohlinde (8.) haben bei Mengede 08/20 (13.) ein 1:1 (0:1)-Unentschieden mitgenommen. FCF-Trainer Michael Wurst zeigte sich mit dem Punktgewinn nach dem Abpfiff zufrieden. mehr...

Fußball-Bezirksliga

SG Castrop: Fünf Tore und drei Platzverweise bei 3:2-Sieg

Suderwich. Mit dem fünften Sieg in Folge hat sich die SG Castrop in der Fußball-Bezirksliga auf Rang sieben vorgearbeitet. Das Duell der beiden Aufsteiger gewannen die Europastädter bei der SG Suderwich (6.) mit 3:2 (1:1).mehr...

Fussball-Bezirksliga

Spvg Schwerin: Nur Gordin Ewang trifft gegen Hillerheide

Schwerin. Da war mehr drin: Mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden mussten sich die Fußballer des Bezirksligisten Spvg Schwerin gegen den FC/JS Hillerheide (10.) begnügen. Dabei hatten die Schweriner zahlreiche gute Torchancen.mehr...

Fussball-Bezirksliga

SV Wacker verspielt Hinrunden-Meisterschaft

Obercastrop. Das hatten sich die Fußballer des Bezirksligisten Wacker Obercastrop (2.) mit Sicherheit anders vorgestellt. Gegen den Eler SV (8.) unterlag die Elf von Wacker-Trainer Aytac Uzunoglu mit 1:2 (0:0) und verspielte damit die Hinrunden-Meisterschaft.mehr...