Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Prozessauftakt

Streit zweier Muslime endet in Messerstecherei

DORTMUND/CASTROP-RAUXEL Erst beteten sie zusammen, dann kam es zum Streit: Das Abendgebet in der Moschee an der Bodelschwingher Straße ist für einen 73-jährigen Moslem fast tödlich ausgegangen. Seit heute beschäftigt die Bluttat das Dortmunder Schwurgericht.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Problemstellen im Stadtgebiet

So arbeiten die zwei neuen Außendienstler im Ordnungsamt

Castrop-Rauxel Im Zuge der Debatte um Sicherheit und Vandalismus auf dem Kulturplatz Leo und den Schulhöfen des Adalbert-Stifter-Gymnasiums kommt immer wiede die Frage auf nach einem Sicherheitsdienst, der hier Patrouille laufen soll, und den beiden neuen Mitarbeitern für den Außendienst im Ordnungsamt. Nach den fiesen Schäden von Anfang November: Was ist Stand der Dinge? mehr...

Bernd Herling im Porträt

Das ist der Holz-Mann aus der Weihnachtsmarkt-Hütte

Castrop-Rauxel Wer steht eigentlich in den Hütten auf dem Castroper Weihnachtsmarkt? Da sind Peter und sein Sohn Nils Koczy zu nennen, die neben der Schlittschuhbahn auch Hütten mitbrachten. Und Bernd Herling, der Holzmann aus Ickern. Das Drechseln half ihm über einen Schicksalsschlag hinweg. Ein Porträtmehr...

22-Jährige starb

Loveparade-Prozess: Svenjas Vater ist das Urteil egal

CASTROP-RAUXEL Manfred Reißaus hat im Sommer 2010 bei der Loveparade seine 22-jährige Tochter verloren. Svenja aus Castrop-Rauxel war das letzte Todesopfer, das identifiziert wurde. Im Prozess gegen Beteiligte von Stadt Duisburg und Veranstalter Lopavent, der am 8. Dezember beginnt, ist ihr Vater Nebenkläger. Das Urteil spielt für ihn allerdings keine Rolle.mehr...

Viele Fotos

Die ersten Abende - so feiert Castrop im Adventszelt

Castrop Jeden Abend waren bisher Fotografen im Adventszelt. Wir haben die Fotos von Peter Berg und Volker Engel von den ersten „Ab ins Zelt“-Abenden 2017 in einer Fotostrecke zusammengestellt. mehr...

Ende im Fördergeld-Streit?

Ronge sieht positive Signale bei Zukunft der Jugendtreffs

Castrop-Rauxel Jugendeinrichtungen in Castrop-Rauxel beklagen seit Monaten die Förderrichtlinien des Landes NRW. Man müsse heute Projektantrag über Projektantrag ausfüllen, um Geld zu akquirieren. Ändern sie sich bald? Es gibt Anzeichen dafür. mehr...

Serie: Die Zeche Erin - Teil 3

Was es mit dem Pestalozzidorf auf Schwerin auf sich hat

SCHWERIN Im Schatten des Hammerkopfturms auf Schwerin erinnern ein paar kleine Häuser an die Bergbaugeschichte. Häuser mit kleinen hölzernen Fensterläden und Loren im Vorgarten. Doch was hat es mit diesen Häusern eigentlich auf sich? Wir haben bei unserer Spurensuche anlässlich des 150-jährigen Zechenjubiläums einem der Bewohner einen Besuch abgestattet.mehr...