Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Feuer Ende Mai

Widumer Straße: Was wird aus dem Brandhaus?

CASTROP Am 30. Mai brannte das Haus mit dem Imbiss "City Pizza" an der Widumer Straße in Castrop aus. Das Feuer war gelegt. Das Ermittlungsverfahren ist eingestellt - der Brandstifter wird vermutlich nicht überführt. Doch was wird nun aus der Ruine in der repräsentativen Häuserzeile in der Altstadt? Eine Frage, die nicht leicht zu beantworten ist.

Widumer Straße: Was wird aus dem Brandhaus?

Am 30. Mai brannte es in der Castroper Altstadt an der Widumer Straße.

UJS steht im Aktenzeichen der Staatsanwaltschaft. Das steht dafür, dass gegen Unbekannt ermittelt wird. Nach Auskunft von Staatsanwalt Henner Kruse auf Anfrage unserer Redaktion am Montag ist das Verfahren aber inzwischen abgelegt – ergebnislos.

Die Ermittlungen ergaben im Sommer, dass jemand das Feuer gelegt hatte. Im Treppenhaus des damals schon leer stehenden Hauses, erstes Obergeschoss, zündelte eine unbekannte Person an jenem freundlichen Sonntag, 30. Mai, an den Tapeten, so die Sachverständigen.

Wer ist der Besitzer?

Doch Aufrufe an Zeugen, sich zu melden, blieben ohne Ergebnis. Man gehe nicht mehr von einem technischen Fehler aus, sagte Kruse schon Ende Juni. Das hat sich erhärtet.

CASTROP Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr Castrop-Rauxel Ende Mai an der Widumer Straße 15 im Einsatz gewesen: Das Haus "City Pizza" brannte komplett aus. Jetzt steht die Ursache fest: Es war Brandstiftung. Trotz dieser Erkenntnis wird das Verfahren wohl eingestellt.mehr...

Auf weitere Nachfragen gab er keine Antwort: unter anderem auf die nach dem Besitzer des Hauses. Auch Nachbar Dario Ponza, der nebenan das Il Carciofo betreibt, äußerte sich am Montag nicht zur Thematik. Ergebnislos verlief auch eine Anfrage an Rechtsanwalt und Notar Rainer Fleig. Er soll nach Informationen unserer Redaktion die Rechtsgeschäfte für den Besitzer des Gebäudes regeln.

Haus steht nicht unter Denkmalschutz

Die Fassade des Hauses ist zwar recht repräsentativ, es steht aber nicht unter Denkmalschutz. Der Imbiss „City Pizza“ räumte das Geschäft im Erdgeschoss einige Monate vor dem Feuer. Ob der Versicherung gemeldet war, dass das Haus leer steht, ist unbekannt. Das kann aber relevant sein für eine mögliche Auszahlung aus der Gebäudeversicherung.

Was mit dem Gebäude nun passiert, ist offen. Es ist in einem Verbund gebaut mit dem Haus von Dario Ponza auf der rechten Seite. In dessen Haus war nach dem Brand eine Wohnung unbewohnbar.

Hunderttausende Euro Schaden

Die Fakten zum Brand an der Widumer Straße 15

CASTROP Bis 8 Uhr am Montagmorgen war die Feuerwehr vor Ort noch im Einsatz an der Widumer Straße 15 in Castrop. Das Haus mit der markanten Fassade ist komplett ausgebrannt. Wie geht es mit der Immobilie nun weiter? Wir klären die Fragen, die am Brandabend noch nicht geklärt werden konnten, und gehen dabei auch auf Gerüchte ein.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Noch Platz für zwei Teams

Drei Tage Beachvolleyball auf dem Castroper Marktplatz

CASTROP Sommer, Sonne, Sandstrand: Der Marktplatz wird zum Beachvolleyball-Feld. 200 Tonnen Sand verwandeln die Parkfläche in ein großes Spielfeld. Die ersten „Beach Volley Days“ finden von Freitag, 25. August, bis Sonntag, 27. August, in der Altstadt statt. Infos zu der Teilnahme und zum Programm gibt es hier.mehr...

Gutes Spätsommer-Wetter

So viel war beim Castroper Viktualienmarkt 2017 los

Das schöne Wochenendwetter hat dafür gesorgt, dass der Viktualienmarkt in der Castroper Altstadt gerade am Samstag und Sonntag gut besucht worden ist. Viele Menschen nutzten die Gelegenheit, noch einmal das herrliche Spätsommerwetter zu genießen und mit einem Bummel durch die Fußgängerzone zu verbinden.mehr...

Vom 13. bis 15. Oktober

Das bringt der Viktualienmarkt in Castrop-Rauxel

CASTROP-RAUXEL Am kommenden Wochenende steht die Castroper Altstadt wieder im Zeichen des Viktualienmarktes. Was der herbstliche Markt so bringt, welche Attraktionen und Angebote es gibt und was Besucher beachten müssen, erklären wir hier.mehr...

Umfangreiche Modernisierung

Jet-Tankstelle an der Bahnhofstraße soll wachsen

CASTROP-RAUXEL Die Jet-Tankstelle an der Bahnhofstraße wird seit Mitte September ausgebaut. Der Shop in der Station soll wachsen. Und seinen Kunden in Zukunft mehr bieten, als es bisher möglich war. Doch dafür muss die jetzige Tankstelle erst einmal verschwinden.mehr...

Verstöße in der Altstadt

Stadt Castrop-Rauxel geht gegen Falschparker vor

CASTROP Einen legalen Parkplatz in der Altstadt von Castrop-Rauxel zu finden, ist vielen Autofahrern offenbar zu lästig. Bei der Stadt gehen vermehrt Beschwerden von Anwohnern, Besuchern und Gewerbetreibenden über Falschparker ein. Die Stadt gibt nun Hinweise, wie es richtig geht, und kündigt Strafen an.mehr...

Ausverkauf bis Ende Januar

"Tisch & Design" in der Castroper Altstadt schließt

CASTROP Es ist ein Eckpfeiler der Castroper Altstadt, der jetzt wegbricht. Bei "Tisch & Design" gehen die Lichter für immer aus. Die bei ihrer Stammkundschaft so beliebte Geschäftsfrau Marianne Kreuch wirft das Handtuch und gibt auf. Warum?mehr...