Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Unfall

Auto rollt über die Beine von Vierjährigem

Schermbeck Glück im Unglück hat ein vierjähriger Junge am Mittwochmittag gehabt. Ein Auto rollte über seine Beine – der Junge wurde aber nur leicht verletzt.

Auto rollt über die Beine von Vierjährigem

Gegen 13.07 wollte ein 60-jähriger Schermbecker mit seinem Pkw von einem Tankstellengelände an der Weseler Straße auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes fahren. Dabei übersah er laut Angaben der Polizei einen vierjährigen Jungen aus Schermbeck, der neben dem Pkw auf dem Boden hockte. Der Wagen fuhr den Jungen um und rollte mit dem Vorderrad sowie dem Hinterrad über die Beine des Jungen.

Der Vierjährige wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Er konnte nach eingehender Untersuchung das Krankenhaus wieder entlassen, da er lediglich ein paar Schürfwunden davon getragen hatte.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bossow-Haus

Kunst aus Erinnerungen geschaffen

Schermbeck Die Zeit der langen, weißen Brandschutzwände auf den Fluren der Seniorenwohnanlage „Bossow-Haus“ ist bald vorbei. Im Wohnbereich „Sonnenschein“ kann man schon jetzt sehen, wie es im Verlauf der nächsten Monate auch auf den Fluren der beiden anderen Wohnbereiche aussehen soll.mehr...

38 Anzeigen

Paketdienstfahrer wurden überprüft

Schermbeck/Hamminkeln Die Polizei hat am Dienstag in den frühen Morgenstunden an der Weseler Straße (B58) in Schermbeck sowie in Hamminkeln an der B473 vor allem Kleintransporter von Paketdiensten kontrolliert. Dabei stellten sie mehrere Verstöße fest.mehr...

Häuser und Eigentum schützen

Zuhörer werden selbst zu „Einbrechern“

Schermbeck Ein Schraubenzieher reicht, um durch ein ungeschütztes Fenster in ein Haus einzubrechen. Das konnten die Besucher eines Fachvortrags sogar selbst ausprobieren. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.mehr...