Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Polizei sucht Zeugen

Fahrer auf Gahlener Straße tödlich verunglückt

Hünxe/Schermbeck Die Kreispolizei in Wesel sucht dringend Zeugen für einen tödlichen Verkehrsunfall, der auf der Gahlener Straße an der Gemeindegrenze Hünxe/Schermbeck in Fahrtrichtung Schermbeck-Gahlen passiert ist. Ein 20-jähriger Mann aus Oberhausen ist das Opfer.

Fahrer auf Gahlener Straße tödlich verunglückt

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Foto: dpa Foto: Foto: Jochen Tack / Polizei

Am Freitag gegen 9.40 Uhr entdeckte eine Zeugin ein Auto, das eine Böschung an der Gahlener Straße herabgerutscht war. Nachdem sie die Polizei und die Rettung verständigt hatte, traf zufällig ein Rettungswagen ein. Ein Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des oder der Unbekannten feststellen. Zunächst war die Identität nicht geklärt.

In Rechtskurve von Straße abgekommen

Ersten Ermittlungen zufolge befuhr der Oberhausener die Gahlener Straße in Richtung Gahlen. In einer Rechtskurve vor einer Kanalbrücke kam der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke, stieß gegen Bäume und rutschte anschließend mehrere Meter die Böschung hinab. Für die Dauer der Bergung sowie für die Unfallaufnahme sperrten Polizeibeamte die Gahlener Straße ab.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können. Diese melden sich bitte bei der Polizei in Hünxe, Tel. ( 02858) 918100.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bürgermeister macht sich stark

„Schermbeck genießen“ soll im Sommer wieder stattfinden

Schermbeck „Schermbeck genießen“ soll im kommenden Sommer wieder stattfinden. Bürgermeister Mike Rexforth hat die Verhandlungen mit den beteiligten Unternehmen jetzt sogar zur Chefsache gemacht.mehr...

Weitere Investitionen angekündigt

Gesamtschulhof ist eine Baustelle

Schermbeck Knapp eine halbe Million Euro wird derzeit in die Umgestaltung der Außenflächen der Gesamtschule investiert. Eine noch größere Summe steht durch das Programm „Gute Schule 2020“ in den nächsten Jahren bereit.mehr...

Bossow-Haus

Kunst aus Erinnerungen geschaffen

Schermbeck Die Zeit der langen, weißen Brandschutzwände auf den Fluren der Seniorenwohnanlage „Bossow-Haus“ ist bald vorbei. Im Wohnbereich „Sonnenschein“ kann man schon jetzt sehen, wie es im Verlauf der nächsten Monate auch auf den Fluren der beiden anderen Wohnbereiche aussehen soll.mehr...