Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

So erstrahlte Maria Lindenhof

/
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.

Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.

Ralf Pieper

Bürgermeister Stockhoff und "Strahlen"-Initiatorin Marion Taube.
Bürgermeister Stockhoff und "Strahlen"-Initiatorin Marion Taube.

Ralf Pieper

Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.

Anzeige

Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.

Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.

Hunderte Besucher kamen am Freitagabend in den Freizeitpark.
Hunderte Besucher kamen am Freitagabend in den Freizeitpark.

Ralf Pieper

Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.

Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.

Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.

Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Bürgermeister Stockhoff und "Strahlen"-Initiatorin Marion Taube.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Bäume wurden mit weißem Licht angestrahlt.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Hunderte Besucher kamen am Freitagabend in den Freizeitpark.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.
Kunstvoll: Die Licht-Tonnen von Ann-Katrin Böckenhoff im Amphitheater.