Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Ast fällt auf Mengeder Mehrfamilienhaus

Ein etwa eine Tonne schwerer Ast ist am Donnerstagabend in Mengede auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt, das Haus gefahrlos verlassen oder betreten konnten sie jedoch nicht.

/
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Anzeige
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.

Foto: Rene Werner

Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.
Am späten Donnerstagabend ist aufgrund des schweren Sturms in Mengede ein etwa eine Tonne schwerer Ast auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gefallen. Die Feuerwehr musste ihn mit einem Kran herunterholen.