Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Wannestraße in Syburg

Auto überschlägt sich und bleibt auf Dach liegen

Syburg Bei einem Unfall auf der Wannestraße in Syburg hat sich am Donnerstagmorgen ein Auto überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Der 20-jährige Fahrer des Wagens hatte Glück im Unglück.

Auf der Wannestraße in Dortmund hat sich am Donnerstagmorgen (30.11) das Auto eines 20-Jährigen überschlagen. Der Dortmunder war gegen 6.20 Uhr in Richtung Westen unterwegs, als ihm ein anderer Fahrer, ein 53-jähriger Dortmunder, entgegenkam.

Der 20-Jährige verriss daraufhin sein Lenkrad und kam so mit seinem Wagen ins Schleudern. Das Auto des Mannes überschlug sich und rutschte liegend gegen ein geparktes Auto, das am Fahrbandrand stand. Der Wagen lag dabei auf dem Dach.

APLERBECK Von der B1 aus bemerkten aufmerksame Autofahrer am späten Sonntagabend ein Feuer auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums an der Schleefstraße. Sie alarmierten die Feuerwehr, die bei ihrem Eintreffen einen lichterloh brennenden Mini-Van vorfand. Einige Sachen an dem Brand kamen den Feuerwehrleuten komisch vormehr...

20.000 Euro Schaden - aber Fahrer nur leicht verletzt

Warum der junge Mann das Lenkrad umriss, ist bislang noch ungeklärt. Der junge Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 20-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der junge Mann hatte Glück im Unglück und trug bei dem Unfall nur leichte Verletzungen davon.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ca. 20.000 Euro.

Mallinckrodtstraße / Leopoldstraße

Lkw erfasst 11-jähriges Kind - Junge stirbt in Klinik

DORTMUND Ein elf Jahre alter Dortmunder ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in der Nordstadt tödlich verletzt worden. Ein Lkw erfasste den jungen Radfahrer an der Kreuzung Mallinckrodtstraße / Leopoldstraße. Der Junge starb später im Krankenhaus.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Test ab Februar

TU-Studenten können kostenlos Metropolräder nutzen

DORTMUND Mit dem Leih-Fahrrad vom Wohnheim zum Hörsaal oder mal schnell vom Uni-Campus in die Innenstadt: Das soll für Studierende der Technischen Universität (TU) Dortmund wie schon an mehreren anderen Hochschulen in Ruhrgebiet bald kostenlos möglich sein. Zumindest probeweise.mehr...

Westenhellweg

Esprit, Zara und Mayersche wegen Feueralarm geräumt

DORTMUND Ein Feueralarm hat am Dienstagmittag für Aufregung auf dem Westenhellweg gesorgt. Weil die Brandmeldeanlage im Gebäude der Mayerschen Buchhandlung, Zara und Esprit ausgelöst hatte, wurden die Geschäfte geräumt. Die Feuerwehr rückte an - doch die Suche nach der Ursache des Alarms gestaltete sich etwas schwierig.mehr...

ADAC-Studie

Zu Fuß läuft‘s im Dortmunder Straßenverkehr am besten

DORTMUND Zufriedene Fußgänger, schimpfende Autofahrer: Eine Studie im Auftrag des ADAC vermittelt ein Stimmungsbild zur Zufriedenheit verschiedener Verkehrsteilnehmer in Dortmund – mit durchaus überraschenden Erkenntnissen.mehr...

Sommer 2018

Berghofen plant großes Dorffest zu zehn Jahren B236-Tunnel

BERGHOFEN Im Sommer des nächsten Jahres ist es genau zehn Jahre her, dass der B236-Tunnel eröffnet worden ist. Für den Ortskern eine immense Entlastung. Und das soll entsprechend gefeiert werden. Wir erklären wie. mehr...

Verkehrs-Übersicht

Schnee in Dortmund: 28 Unfälle in zwei Stunden

DORTMUND Nach dem verschneiten Wochenende ist am Montagvormittag erneut ein Schneegebiet über das Ruhrgebiet gezogen. Auch wenn in Dortmund das große Verkehrs-Chaos ausblieb, gab es doch Beeinträchtigungen im öffentlichen Nahverkehr und Staus. Insgesamt krachte es in Dortmund 28 Mal. Der Sachschaden ist hoch.mehr...

Ungewöhnlicher Einsatz

Polizei und Feuerwehr fangen entlaufene Pferde ein

Derne Ein bisschen wilder Westen für Polizei und Feuerwehr in Dortmund: Am Montagmorgen rückten Polizeibeamte und ein Löschfahrzeug der Feuerwehr zur Nikolaus-Groß-Straße in Derne aus, um zwei ausgebüxte Pferde wieder einzufangen. Die Tiere zeigten sich zur Erleichterung der Einsatzkräfte kooperativ.mehr...