Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Neuer "Guide Michelin"

David Kikillus wird Dortmunds zweiter Sterne-Koch

DORTMUND Die Dortmunder Gastronomie-Szene darf sich über einen weiteren Michelin-Stern freuen: David Kikillus bekommt die renommierte Auszeichnung des französischen Gourmetführers. Ein zweiter Dortmunder Spitzen-Koch verteidigt seinen Stern.

David Kikillus wird Dortmunds zweiter Sterne-Koch

David Kikillus bekommt erstmals einen Michelin-Stern.

Es ist der erste Michelin-Stern für den 33-jährigen Lüner, der an der Galopprennbahn in Wambel in seinem nach ihm benannten Restaurant "Kikillus" kocht. Seinen Stil beschreibt als "Cuisine Logique", als experimentierfreudig, "im Kern aber immer klar französisch".

David Kikillus machte seine ersten Schritte als Koch als 15-jähriger Schülerpraktikant im Hotel "Römischer Kaiser" in Dortmund. Im Laufe seiner Karriere kochte er in zahlreichen Restaurants, unter anderem in Berlin, Kitzbühel, Düsseldorf und auf Mallorca. In Dortmund war er für die Küche des Hotels "L'Arrivee" tätig, in Castrop-Rauxel im Schlosshotel "Goldschmieding".

Dyllong behält Stern 

Wie bei der Vorstellung des neuen "Guide Michelin" am Donnerstagvormittag bekannt wurde, wird der Koch des Restaurants "Palmgarden" im Casino Hohensyburg, Michael Dyllong, bereits zum dritten Mal in Folge mit einem Stern ausgezeichnet.

Bevor Dyllong 2013 seinen Stern bekam, gab es lange keinen ausgezeichneten Gourmet-Tempel. 2006 war Zwei-Sterne-Koch Thomas Bühner von der Syburg nach Osnabrück gewechselt. Dort kocht er im Restaurant "La Vie".

In NRW gibt es 45 Sterne-Restaurants

Insgesamt zeichnete der renommierte Gastroführer 45 Restaurants aus - eines mehr als im Vorjahr. NRW liegt damit im Ländervergleich auf Platz drei. Baden-Württemberg ist mit 74 Sterne-Restaurants der Platzhirsch, auf Platz zwei folgt Bayern mit 48 ausgezeichneten Häusern. 

DORTMUND Schneller Abschied eines Spitzenkochs: Nur wenige Monate stand David Kikillus am Herd des Hotels "L'Arrivée" auf dem Höchsten. Wie es ohne den Spitzenkoch in dem Restaurant weitergeht, ist noch unklar.mehr...

KIRCHHÖRDE Die Dortmunder Gastro-Szene bekommt diesen Herbst einen spannenden Neuzugang: Sternekoch Michael Dyllong macht in Kirchhörde ein neues Restaurant auf. Das "Vida" soll ein in Deutschland einzigartiges Küchenkonzept bekommen, verspricht der Meisterkoch.mehr...

Dortmund Dortmunds Gastronomie-Szene ist immer spannend. Ständig sprießen in der Innenstadt, aber auch in den umliegenden Stadtteilen Bars und Restaurants aus dem Boden. Zwei neue im Bereich "Essen und Trinken" stellen wir hier vor.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

17-Jähriger schwer verletzt

Höhenretter holen Mountainbiker aus Ruhr-Steilhängen

SYBURG Aufwändiger Rettungseinsatz in den Steilhängen unterhalb der Hohensyburg: Höhenretter der Feuerwehr haben am Sonntagnachmittag einen schwer verletzten Mountainbiker aus dem unwegsamen Gelände geholt.mehr...

Polizei sucht LKW-Fahrer

B1: Sattelzug rammt Auto - Wagen überschlägt sich

DORTMUND Die Polizei Dortmund sucht nach einem LKW-Fahrer, der am Montag das Auto einer 18-jährigen Autofahrerin gerammt hat. Die junge Frau wurde bei dem Zusammenprall auf der B1 verletzt. Ihr Auto war gegen eine Mauer geprallt und hatte sich mehrfach überschlagen. Der LKW-Fahrer fuhr aber einfach weiter.mehr...

Sperrung aufgehoben

Fliegerbombe legte B236 und Bahnstrecke lahm

WAMBEL Wieder sorgte eine Weltkriegsbombe für Aufregung in Dortmund: In Wambel ist am Montag eine 250-Kilo-Bombe gefunden worden. Sie wurde noch am Montagabend erfolgreich entschärft. Zwar waren keine Anwohner betroffen, doch hatte die Entschärfung Auswirkungen auf den Verkehr: Die ICE-Strecke nach Hamm und die B236 waren zwischenzeitlich gesperrt.mehr...

Palmgarden in der Spielbank

Alles neu in Dortmunds einzigem Sterne-Restaurant

SYBURG In Dortmunds einzigem Sterne-Restaurant wird seit Mittwoch wieder gekocht: Die Umbauarbeiten im Palmgarden in der Spielbank Hohensyburg sind nach gut vier Wochen abgeschlossen. Das Restaurant von Chef-Koch Michael Dyllong erstrahlt nun in neuem, modernen Design. Und es gibt noch weitere Neuerungen.mehr...

Nach Öffentlichkeitsfahndung

Vermisster Wambeler nach zwei Tagen wieder aufgetaucht

WAMBEL Zwei Tage lang war ein 53 Jahre alter Wambeler verschwunden - nach gut drei Stunden Öffentlichkeitsfahndung ist er wieder aufgetaucht. Hinweise aus der Bevölkerung führten die Polizei zu ihm. Er ist nun in Behandlung.mehr...

Syght

Spielbank Hohensyburg bekommt neues Restaurant

SYBURG Die Spielbank Hohensyburg möchte attraktiver werden für Gäste, die nicht ins Casino gehen - unter anderem mit moderner Küche und einer frischen Optik. Darum öffnet dort neben dem Sterne-Betrieb Palmgarden ein neues Restaurant, das Syght. Und auch im Palmgarden tut sich einiges.mehr...