Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Party in der Ex-Feuerwehrwache

„Elena & Two Gents“ und „Joe's Garage“ begeistern unterm Steigerturm

Es war nicht Freitag, der 13., aber immerhin die 13. Veranstaltung an einem Freitag. Ist das ein möglicherweise ein schlechtes Omen? Das fragten sich die Macher der beliebten UnArt-Konzert-Reihe unterm Steigerturm in Berghofen wohl eher scherzhaft. Am Ende fiel das Fazit eindeutig aus.

„Elena & Two Gents“ und „Joe's Garage“ begeistern unterm Steigerturm

Gitarrist Albert „Abi“ Buss (r.) rockte in der Band „Joe's Garage“ mit (v.l.) Michael Meile und Joe Hartmann ab.

„Es ist die 13. Veranstaltung in der alten Feuerwehrwache, und das an einem Freitag“, beschwört Burkhard Treude, 2. Vorsitzender des ausrichtenden Vereins „Unsere Mitte Steigerturm“, den Einstieg ins zweite Jahr an neuem Ort. Der zweite Auftritt der beiden Abi-Buss-Projekte ist das 102. UnArt-Konzert – und wieder ein voller Erfolg.

Gitarrist Albert „Abi“ Buss präsentiert am vergangenen Freitag mit seinen Projekten “Elena & Two Gents“ und „Joe's Garage“ zwei völlig unterschiedliche Bands. Die volle ehemalige Fahrzeughalle der Berghofener Ex-Feuerwache unterm Steigerturm feiert sowohl das junge Blues- und Folk-Trio wie auch die drei abrockenden Routiniers. Mit den Nachwuchsmusikern Elena Haschke am E-Piano und Michael Kampmann an der Gitarre intoniert Abi, der komponierende Rockveteran, gefühlvollen Blues, etwas flotteren Folk und rockt auch ein wenig ab. Jeweils in der Akustik-Version.

Pianistin mit viel Gefühl

Ob David Lindley, Eric Clapton oder J. J. Cale, die beiden Saiten-Virtuosen und die mit viel Gefühl spielende, klassisch ausgebildete Pianistin präsentieren sich dabei auch äußerst gesangsstark. Vor allem bei „Talk To The Lawyer“, „San Francisco Bay Blues“, „Layla“ und „If You're Ever In Oklahoma“ sowie „Horse With No Name“ der Gruppe America bringen sie ihr Können zu Gehör. „Auf vielfachen Wunsch des Publikums“, sagt Programm-Manager Friedhelm Kortmann, „treten beide Gruppen wieder im Doppelpack auf.“ Auf einer Bühne, die gleich nach zwei Seiten geöffnet ist. Auf der einen Seite sitzen die Zuhörer, auf der anderen sind jene, die das pure Konzert-Feeling im Stehen genießen. „Es ist eng, aber gemütlich, mit sehr viel Atmosphäre“, bringt Albert Buss die Stimmung im Steigerturm auf den Punkt. Und die steigert sich noch nach der Pause. Da rockt Abi dann als „Joe's Garage“ mit Bassist Michael Meile und Schlagzeuger Joe Hartmann ab. Die drei lassen tanzen und mitsingen.

Musikalisch wie stimmlich mächtig abgerockt

Alles, was in der jahrzehntelangen Blues- und Rockgeschichte Rang und Namen hatte und hat, wird von den drei Könnern gespielt. Ob „The Green Manalishi“ von Fleetwood Mac, „After Midnight“ von J. J. Cale, „Sunshine Of Your Live“ der Gruppe Cream oder Hits von Eric Burdon und Rory Gallagher – Joe’s Garage rocken musikalisch wie stimmlich mächtig ab. 

 

BERGHOFEN Rund um den Steigerturm findet zum ersten Mal ein Sommerfest statt. Organisator ist der Verein „Unsere Mitte Steigerturm“. Der hat andere Vereine, Institutionen, Sportclubs und Schulen dazu eingeladen, am 28. August (Sonntag) mitzumachen. Und viele haben bereits zugesagt.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Iltisweg

Haltestelle ohne Bank und Papierkorb: Dortmunderin hilft sich selbst

Berghofen Keine Überdachung, keine Bank, kein Papierkorb. An der Bushaltestelle Iltisweg in Berghofen fehlt eigentlich alles, was Service für Fahrgäste bedeuten würde. Anwohnerin Anne Potthoff-Uniewski ärgerte sich vor allem über den Müll der Wartenden in ihrem Garten. Sie fasste einen ungewöhnlichen Plan.mehr...

Ehepaar aus Dortmund

Am 41. Hochzeitstag mit Höhenangst aus Kölner Seilbahn befreit

DORTMUND Diesen Hochzeitstag werden sie nie vergessen: Die Dortmunder Martina und Hans-Peter Rieger gehören zu den 65 Menschen, die am Sonntag in den Gondeln der defekten Kölner Seilbahn feststeckten. Die Idee für den Ausflug hatte ausgerechnet die an Höhenangst leidende Martina Rieger. Uns hat das Berghofer Ehepaar erzählt, wie seine Rettung ablief.mehr...

Berghofer Straße

Rauchsäule über Berghofen - Feuerwehr rettet Hund

BERGHOFEN Feueralarm an der Berghofer Straße: Die Feuerwehr hat am Freitagmorgen einen Hund aus einer brennenden Wohnung gerettet. Menschen wurden nicht verletzt. Inzwischen steht auch die Brandursache fest.mehr...

Mit Fotostrecke

Feuerwehr übte Rettung im Nebel - B236-Tunnel war gesperrt

BERGHOFEN Dichter Rauch, drei blutende Verletzte, zwei demolierte Autos: Zum Glück war dieses Szenario, das sich am Donnerstagabend im Berghofer Tunnel der B236 bot, nicht der Realität, sondern einer Übung geschuldet. Dort übten über 40 Feuerwehrleute für den Ernstfall. Denn ein Brand in einem Tunnel ist besonders gefährlich.mehr...

Tierischer Einsatz

Feuerwehr rettet Entenküken aus Gullyschacht

BERGHOFEN Tierisches Familiendrama in Berghofen: Auf der Schulstraße sind am Montagabend zwei Entenküken in einen Gully gestürzt. Die Feuerwehr rückte an und befreite sie aus der misslichen Lage. Ihre Rettung verdanken die Tierchen einer aufmerksamen Nachbarin.mehr...

Berghofer Straße

Überfall auf Postagentur: Räuber erbeutet viel Geld

BERGHOFEN Bei einem Raubüberfall auf eine Postagentur in Berghofen hat ein bewaffneter Unbekannter einen hohen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet. Der Mann flüchtete mit dem Auto seines Opfers. Seine Spur verliert sich in der Nähe des Tatorts in einem ruhigen Wohngebiet.mehr...