Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Spur ignoriert?

Ermittler: Focus-Bericht zu Nazimord ist unwahr

DORTMUND Die Ermittlungsbehörden in Dortmund wehren sich heftig gegen die vom Magazin "Focus" erhobenen Vorwürfe, sie hätten nach dem Mord an einem türkischstämmigen Kioskbesitzer mögliche Hinweise auf rechtsradikale Täter nicht beachtet und auch nicht an übergeordnete Stellen weitergeleitet.

Ermittler: Focus-Bericht zu Nazimord ist unwahr

2006 traf die Mord-Serie der NSU Dortmund: Ein 39-jähriger Kioskbesitzer wurde mit einer Waffe dieses Typs ermordert. Trotz Hinweisen auf Rechtsextreme ging die Polizei dem Verdacht nicht weiter nach - so berichtet es der "Focus".

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Antiquitätengeschaft an Hoher Straße

Einbrecher mit Beute und blutigen Händen gefasst

DORTMUND Kurz nach einem Einbruch in ein Antiquitätengeschäft an der Hohen Straße hat die Polizei Dortmund in der Nacht zu Mittwoch einen Tatverdächtigen gefasst. Verraten hatte der 30-Jährige sich selbst: Seine Taschen waren voller Beute, seine Hände voller Blut. mehr...

Mann meldete sich bei Polizei

Kinder angelockt? Verdacht gegen Cabrio-Fahrer vom Tisch

LICHTENDORF Die Polizei Dortmund fahndete am Dienstag nach einem Mann, der aus einem hellblauen Cabriolet heraus zwei Kinder angesprochen haben soll. Jetzt hat sich der Mann bei den Ermittlern gemeldet – schuldig ist er aber nicht. mehr...

Dortmunder Innenstadt

Das sollten Sie über den Weihnachtsmarkt wissen

DORTMUND Am Donnerstag geht es los: Die Buden des Weihnachtsmarkts in der Innenstadt öffnen ihre Fenster. Alles, was es über den riesigen und stimmungsvollen Markt zu wissen gibt, haben wir in einer Übersicht zusammengestellt: Glühweinpreise, Neuerungen, Sicherheitskonzept und noch viel mehr.mehr...

Zeit für Schnäppchenjäger

Händler in Dortmund locken am Black Friday mit Rabatten

DORTMUND Der „Black Friday“ ist der Freitag nach Thanksgiving in den USA: Händler locken mit Rabatten, die Kunden, die vielfach frei haben, kaufen kräftig. Auch in Dortmund bieten die Händler 20, 30, 50 oder noch mehr Prozent Preisnachlass – teils sogar die ganze Woche über.mehr...

Polizei in Dortmund

Falsche Heizungstechniker stehlen Schmuck einer 82-jährigen Dortmunderin

KIRCHLINDE Trickdiebstahl in Kirchlinde: Zwei Männer haben sich am Dienstag Zutritt zum Haus einer 82-jährigen Dortmunderin verschafft – getarnt als Heizungstechniker. Einmal drin, ließen sie jede Menge Schmuck der alten Dame mitgehen.mehr...

TU Dortmund

H-Bahn soll um 600 Meter verlängert werden

DORTMUND 2003 ist der vorerst letzte, rund 1,2 Kilometer lange Abschnitt der H-Bahn bis zum Technologiezentrum eröffnet worden. Damals gingen die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) das Projekt mit eher spitzen Fingern an. Nun plädiert Verkehrsvorstand Hubert Jung für den Weiterbau..mehr...