Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Samstagmorgen in Dortmund

Frau warnt Nachbarn vor brennender Gastherme

DORTMUND Ein Glück, dass eine Frau in Kirchlinde am Samstagmorgen um kurz nach 5 Uhr mit ihrem Hund Gassi gehen wollte: So bemerkte sie im Flur einen leichten Brandgeruch – die Gastherme im Keller brannte. Die Frau handelte geistesgegenwärtig.

Frau warnt Nachbarn vor brennender Gastherme

Die Feuerwehr hatte am frühen Samstagmorgen einen Einsatz in Kirchlinde. Foto: Archiv

Kirchlinde am frühen Samstagmorgen (25. November): Eine Dortmunderin wollte gegen 5.20 Uhr gerade mit ihrem Hund an der Straße „Auf der Goldbreite“ Gassi gehen, als sie im Flur einen leichten Brandgeruch bemerkte. Als sie die Tür zum Kellerabgang öffnete, stellte sie dort eine Verrauchung fest. Geistesgegenwärtig schloss sie die Tür sofort wieder und alarmierte die Feuerwehr.

Frau warnte ihre Nachbarn vor dem drohenden Feuer

Die Frau warnte zudem alle anderen Bewohner des Hauses. Als die Feuerwehr kurze Zeit später eintraf, war das Gebäude daher schon fast vollständig geräumt. Es sei umgehend durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Strahlrohr eine „Brandbekämpfung eingeleitet“ worden, teilte die Feuerwehr später mit. So konnte der Brand auf den Entstehungsraum begrenzt werden.

Warum die Gastherme in Brand geraten konnte, so die Feuerwehr in einer Pressemitteilung, werde nun von der Polizei ermittelt.

Vor Ort waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwachen 5 (Marten) und 9 (Mengede) sowie des Rettungsdienstes.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Vonovia-Streit am Steinfurtweg

Darum räumen Mieterinnen trotz Heizungsproblemen ihre Wohnung nicht

Kirchlinde Seit Wochen macht die Heizung eines Vonovia-Mehrfamilienhauses Probleme, Mieter frieren in ihren Wohnungen. Für die Lösung des Problems müssten die Mieterinnen Heide und Inge Kämper ihre Wohnung räumen. Doch das tun sie nicht. Wir haben sie gefragt, warum. mehr...

Brandmeldeanlage hatte ausgelöst

Feuerwehr rückte am Samstagmorgen zum BVB-Hotel aus

DORTMUND Gegen Bremen waren die Spieler von Borussia Dortmund gefordert – und schon vor dem Spiel am Samstag waren sie in Alarmbereitschaft: Im Mannschaftshotel des BVB, dem l‘Arrivée, löste am Samstagmorgen die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehr rückte zum Einsatz aus – und beendete diesen schnell wieder. mehr...

Bau beginnt im Februar

Kirchlinder Ortskern bekommt einen neuen Lidl

KIRCHLINDE Lange mussten die Kirchlinder auf die Neugestaltung ihres Ortskerns warten. Doch jetzt ist es raus: Im Februar geht es los. Wir erklären, warum die Verhandlungen mit dem Investor so kompliziert waren. mehr...

Mieter frieren

Heizungen in Mehrfamilienhaus bleiben seit Monaten kalt

KIRCHLINDE Im Kirchlinder Steinfurtweg 4 frieren die Mieter eines Mehrfamilienhauses. Etwa die Hälfte der 18 Parteien ist betroffen. Seit Oktober schon. Es ist bereits der zweite Heizungsausfall in einem Vonovia-Haus in dieser Siedlung. Ein Umstand verhindert die Reparatur besonders.mehr...

Rettungsaktion

Feuerwehr befreit Katze aus misslicher Lage

Scharnhorst Am Freitagmorgen ist die Feuerwehr Scharnhorst zu einer tierischen Rettungsaktion ausgerückt. Eine kleine Katze befand sich im Motorraum eines Autos und konnte sich nicht selbst befreien. Die Rettung gestaltete sich kompliziert. mehr...

Große Rauchentwicklung

Wohnungsbrand in Kirchlinde: Sofa geht in Flammen auf

Kirchlinde In der Machariusstraße in Kirchlinde hat ein brennendes Sofa am Freitagmorgen einen schweren Brand gegeben. Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Als das Feuer ausbrach, war der Mieter und sein zweijähriges Kind noch in der Wohnung.mehr...