Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Konstantin Wecker besucht Dortmunder Knast

Die Liedermacher und Literat Konstantin Wecker war Gast im Dortmunder Gefängnis. Eingeladen hatte ihn der Förderverein der Gefangenenbüchereien in Deutschland, in dem er Mitglied ist.

/
Konstantin Wecker in der Gefangenen-Bücherei der Dortmunder Justizvollzugsanstalt.
Konstantin Wecker in der Gefangenen-Bücherei der Dortmunder Justizvollzugsanstalt.

Foto: Peter Bandermann

Konstantin Wecker im Konferenz des Knasts. Davor sein neues Buch.
Konstantin Wecker im Konferenz des Knasts. Davor sein neues Buch.

Foto: Peter Bandermann

Vor einem Gefängnis-Rundgang stellten Bedienstete den Knast im Gespräch vor.
Vor einem Gefängnis-Rundgang stellten Bedienstete den Knast im Gespräch vor.

Foto: Peter Bandermann

Liedermacher, Literat und Mitglied im Förderverein der Gefangenenbüchereien in Deutschland: Kontantin Wecker war Gast im Dortmunder Gefängnis.
Liedermacher, Literat und Mitglied im Förderverein der Gefangenenbüchereien in Deutschland: Kontantin Wecker war Gast im Dortmunder Gefängnis.

Foto: Peter Bandermann

Konstantin Wecker im Dortmunder Gefängnis: Er besichtigte die Gefangenen-Bücherei im Lübecker Hof.
Konstantin Wecker im Dortmunder Gefängnis: Er besichtigte die Gefangenen-Bücherei im Lübecker Hof.

Foto: Peter Bandermann

Anzeige
Der Integrationsbeauftragte im Dortmunder Knast und Büchereibetreuer Bekir Ercicek (rechst) im Gespräch mit Konstantin Wecker.
Der Integrationsbeauftragte im Dortmunder Knast und Büchereibetreuer Bekir Ercicek (rechst) im Gespräch mit Konstantin Wecker.

Foto: Peter Bandermann

Gruppenbild vor Büchern: Konstantin Wecker (Mitte) war Gast der Dortmunder JVA.
Gruppenbild vor Büchern: Konstantin Wecker (Mitte) war Gast der Dortmunder JVA.

Foto: Peter Bandermann

Konstantin Wecker im Gespräch mit dem Leiter des Allgemeinen Vollzugsdienstes, Hagen Rydzy.
Konstantin Wecker im Gespräch mit dem Leiter des Allgemeinen Vollzugsdienstes, Hagen Rydzy.

Foto: Peter Bandermann

Konstantin Wecker in der Gefangenen-Bücherei der Dortmunder Justizvollzugsanstalt.
Konstantin Wecker im Konferenz des Knasts. Davor sein neues Buch.
Vor einem Gefängnis-Rundgang stellten Bedienstete den Knast im Gespräch vor.
Liedermacher, Literat und Mitglied im Förderverein der Gefangenenbüchereien in Deutschland: Kontantin Wecker war Gast im Dortmunder Gefängnis.
Konstantin Wecker im Dortmunder Gefängnis: Er besichtigte die Gefangenen-Bücherei im Lübecker Hof.
Der Integrationsbeauftragte im Dortmunder Knast und Büchereibetreuer Bekir Ercicek (rechst) im Gespräch mit Konstantin Wecker.
Gruppenbild vor Büchern: Konstantin Wecker (Mitte) war Gast der Dortmunder JVA.
Konstantin Wecker im Gespräch mit dem Leiter des Allgemeinen Vollzugsdienstes, Hagen Rydzy.