Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Unfall auf der Semerteichstraße

Motorrad und Auto kollidieren – Motorradfahrer prallt gegen Metallstange

DORTMUND Der Motorradfahrer wollte eigentlich nur an einem Stau auf der Semerteichstraße vorbeifahren. Dann krachte er plötzlich in ein Auto und wurde schwer verletzt.

Motorrad und Auto kollidieren – Motorradfahrer prallt gegen Metallstange

Ein Motorrad und ein Auto sind am Donnerstag auf der Semerteichstraße kollidiert. Das Motorrad des 29-Jährigen Bochumers landete daraufhin im Gebüsch. Foto: Polizei Dortmund

Laut Mitteilung der Polizei ereignete sich der Unfall am Donnerstag gegen 9.30 Uhr. Ein 65-jähriger Dortmunder wollte einen Stau auf der Semerteichstraße in Richtung Norden umfahren und wendete seinen VW Phaeton in einer Grundstückseinfahrt. In diesem Moment fuhr jedoch ein 29-jähriger Motorradfahrer mit seiner Maschine an dem Stau vorbei. Dabei kollidierte er mit dem wendenden VW. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch unklar.

Der 29-jährige stürzte bei dem Zusammenstoß von seinem Motorrad, prallte gegen eine am Bürgersteig angebrachte Metallstange und blieb schließlich schwer verletzt am Boden liegen. Sein Motorrad rutschte in ein angrenzendes Gebüsch.

VW-Fahrer blieb unverletzt

Ein Rettungswagen fuhr den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei schwebt der 29-jährige Bochumer nicht in Lebensgefahr. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Der Sachschaden beträgt mehr als 7000 Euro. Am Unfallort kam es zudem zu starken Verkehrsbehinderungen.

DORTMUND Am Donnerstagnachmittag hat sich ein 13-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Dortmund-Wickede leicht verletzt. Der Junge rannte bei Rot auf die Straße und prallte gegen die Seite eines fahrenden Kleintransporters.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Test ab Februar

TU-Studenten können kostenlos Metropolräder nutzen

DORTMUND Mit dem Leih-Fahrrad vom Wohnheim zum Hörsaal oder mal schnell vom Uni-Campus in die Innenstadt: Das soll für Studierende der Technischen Universität (TU) Dortmund wie schon an mehreren anderen Hochschulen in Ruhrgebiet bald kostenlos möglich sein. Zumindest probeweise.mehr...

Hauptbahnhof

Bahn-Personal in Dortmund muss einstecken können

DORTMUND Fast 1000 Züge und rund 130.000 Kunden am Tag: Der Dortmunder Hauptbahnhof ist für die Deutsche Bahn ein wichtiger Standort. Doch nicht alle Reisenden wollen einfach nur von A nach B fahren. Sie sind auf Randale aus: Bahn-Personal muss mit Gewalt am Arbeitsplatz rechnen.mehr...

Rechtsstreit um neue Konzerthalle

Lärmgutachten zur Phoenixhalle liegt vor - aber was bedeutet es?

Hörde Sind die neue Phoenixhalle und ihre Besucher zu laut? Zu dieser Frage läuft ein Rechtsstreit zwischen der Stadt Dortmund und einem Anwohner der Konzerthalle auf Phoenix-West. Ein Lärmgutachten sollte Klarheit bringen. Jetzt liegt es vor. Das Problem ist nur: Beide Seiten sehen sich durch seine Ergebnisse bestätigt.mehr...

Fensterscheiben zerbrochen

Unbekannte schießen auf Bus in der Nähe des Phönix-Sees

Hörde Unbekannte haben am Montag nördlich des Phönixsees mit einem unbekannten Gegenstand auf einen Bus geschossen. Dabei zerbrachen zwei Scheiben des Busses. Jetzt sucht die Polizei die Täter. Auch die Tatwaffe gibt noch Rätsel auf.mehr...

Zu hohe Technik-Anforderungen

Fritz Kalkbrenner zieht von der Phoenixhalle ins FZW um

DORTMUND Fritz Kalkbrenner tritt doch nicht in der neuen Phoenixhalle auf Phoenix-West auf. Das Konzert des Elektro-Künstlers am Freitag ist kurzfristig in das FZW verlegt worden. Der Grund überrascht: Die Konzerthalle soll den technischen Anforderungen Kalkbrenners nicht gewachsen sein.mehr...

Königswall

Dortmunder beim Rauchen vor Hostel ausgeraubt

Dortmund Überfall am Dortmunder Königswall: Wie die Polizei jetzt erst berichtet, ist in der Nacht zum Nikolaustag ist ein 30-jähriger Dortmunder vor dem A&O-Hostel von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Dabei hat er vor dem Hostel nur eine Zigarette rauchen wollen.mehr...