Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

So schön war das Straßenfest in Hombruch

Beim 38. Straßenfest machte Hombruch kollektiv den „Flieger“: Stargast Tim Toupet heizte seinen Fans in Ballermann-Manier auf dem Marktplatz ein. Zuvor hatten zwei Dortmunder Gruppen für das Warm-up gesorgt: die Band Birdie und die Evil Flames mit ihrer Feuershow.

/
Die Dortmunder Band Birdie mit (v.l.) Klaus Piper, Sabine Hoell und Uwe Wortmann heizte mit ihren Coversongs den Straßenfestbesuchern schon früh ein.
Die Dortmunder Band Birdie mit (v.l.) Klaus Piper, Sabine Hoell und Uwe Wortmann heizte mit ihren Coversongs den Straßenfestbesuchern schon früh ein.

Foto: Dietmar Bock

Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.

Foto: Dietmar Bock

Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.

Foto: Dietmar Bock

Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.

Foto: Dietmar Bock

Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.

Foto: Dietmar Bock

Anzeige
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.

Foto: Dietmar Bock

Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.

Foto: Dietmar Bock

Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.

Foto: Dietmar Bock

Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.

Foto: Dietmar Bock

Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.

Foto: Dietmar Bock

Die Dortmunder Band Birdie mit (v.l.) Klaus Piper, Sabine Hoell und Uwe Wortmann heizte mit ihren Coversongs den Straßenfestbesuchern schon früh ein.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Das Duo Evil Flames bot mit brennenden Fächern, Hula-Hoop-Reifen und dem Feuerschlucken eine beeindruckende Feuershow.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.
Stargast Tim Toupet sorgte für Ballermann-Stimmung in Hombruch. Bei seinem "Flieger" machten die Fans gleich mit.