Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

St. Reinoldi sucht Retter für Sanierung

DORTMUND Schon der Wiederaufbau nach dem Krieg wurde mit Hilfe der Dortmunder Bürger gestemmt. Und so soll es jetzt auch bei der dringend nötigen Sanierung der Stadtkirche sein. Die Aktion "Rettet Reinoldi" will dazu mindestens 3 Mio. Euro sammeln.

St. Reinoldi sucht Retter für Sanierung

Wollen Reinoldi retten: Prof. Dr. Thomas Schilp, Jürgen Wallinda-Zilla, Pfarrer Ulrich Dröge, Pfarrer Michael Küstermann, Prof. Günther Rager und Armin Hingst.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bürger-Schulden

Dortmunder schulden ihrer Stadt 144 Millionen Euro

DORTMUND Die eigenen Bürger schulden der Stadt Dortmund eine dreistellige Millionensumme - aus so unterschiedlichen Gründen wie nicht gezahlten Steuern oder Unterhaltsvorschüssen. Und nicht in allen Fällen landet das Geld zu guter Letzt auf dem städtischen Konto.mehr...

Hilflose Eltern

G8 oder G9? Wahl des Gymnasiums gleicht einem Blindflug

DORTMUND G9 kommt zurück, so viel ist klar. Aber nicht jedes Gymnasium in Dortmund macht die Umstellung mit. Eltern müssen bei der Schulwahl mit einigen Unwägbarkeiten leben. Auch Schulleiter und Lehrer beklagen viele offene Fragen. Einige davon sind entscheidend.mehr...

Drei Verletzte

Königswall: 77-Jähriger kollidiert mit Streifenwagen im Einsatz

DORTMUND Da half auch das Blaulicht und die Sirene nichts: Ein Polizeiauto ist am Freitag auf dem Königswall mit dem Auto eines 77-jährigen Dortmunders zusammengeprallt. Durch die Wucht der Kollision wurde dessen Wagen auf den Gehweg geschleudert.mehr...

Messe in den Westfalenhallen

Stylorama holte Deutschlands Internetstars nach Dortmund

DORTMUND Im Netz folgen ihnen Millionen, anderen Menschen sind sie völlig unbekannt: Deutschlands junge Internetstars. Samstag kamen die erfolgreichsten zur Messe „Stylorama“ in die Westfalenhalle – und wurden frenetisch gefeiert.mehr...

Über zwei Promille

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

DORTMUND Erst fuhr er ohne Licht über einen Bürgersteig, dann floh er mit waghalsigen Manövern: Ein betrunkener Autofahrer hat sich in der Nacht zu Sonntag eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei von der Nordstadt bis tief in den Dortmunder Westen geliefert. Am Ende stoppten die Beamten ihn mit einem Trick.mehr...

Alle Infos

Das sind die drei größten Weihnachtsmärkte Dortmunds

Dortmund Es weihnachtet sehr, auch wenn es noch gut fünf Wochen bis Heiligabend sind. Am Donnerstag geht‘s los mit dem verfrühten Advent in der Dortmunder Innenstadt und am Fredenbaum. Wir zeigen, was Sie über die Weihnachtsmärkte in und um Dortmund wissen müssen. mehr...