Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Nacht zu Samstag

Unbekannter überfällt Tankstelle in Huckarde

HUCKARDE Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (17. Juni) eine Tankstelle in Huckarde überfallen. Der maskierte Täter bedrohte den Tankstellen-Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Täter.

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (17. Juni) die Esso-Tankstelle an der Huckarder Straße überfallen. Wie die Polizei berichtet, betrat der maskierte Täter gegen 4.15 Uhr am Samstagmorgen die Tankstelle. 

Sofort habe er den 23-jährigen Angestellten aus Dortmund mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten gefordert. Der Angestellte übergab einen dreistelligen Geldbetrag und diverse Zigarettenpackungen. Daraufhin flüchtete der Täter aus der Tankstelle in Richtung Franziusstraße. Zeugen beobachteten dort, wie er hinter der Unterführung in einem Gebüsch verschwand.

Täter soll circa 25 Jahre alt sein, Polizei bittet um Hinweise

Zeugen beschrieben den Mann der Polizei als circa 25 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß. Zur Tatzeit trug der Mann eine dunkle Jacke, er war mit einem kleinen Messer bewaffnet. 

Die Polizei nimmt Hinweise entgegen unter (0231) 132-7441. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gewerbepark Huckarde

Dokom21 weiht größtes Rechenzentrum im Ruhrgebiet ein

HUCKARDE Dortmunds städtischer Telekommunikationsdienstleister Dokom21 hat am Montag sein fünftes Zentrum eingeweiht - mit 2600 Quadratmetern Fläche für Serverschränke ist es das größte im Ruhrgebiet. Das Geschäft mit Rechenzentren läuft für Dokom gut, wovon auch die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) profitieren.mehr...

Zollernstraße

Unfall auf Krankenhaus-Parkplatz - Frau eingeklemmt

KIRCHLINDE Schwerer Unfall auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Kirchlinde: Eine ältere Frau ist am Montagmittag zwischen einem Auto und einer Treppe eingeklemmt worden. Die Feuerwehr befreite die Frau, sie wurde in eine Spezialklinik gebracht.mehr...

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter kommt aus Gebüsch und entreißt Seniorin Handtasche

DORSTFELD Ein bislang unbekannter Mann hat einer 84-jährigen Frau am Samstagvormittag in Dorstfeld ihre Handtasche entrissen. Er floh zu Fuß. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.mehr...

Provinzialstraße

Lastwagen durchbricht Zaun und fährt in Vorgarten

LÜTGENDORTMUND Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag in Lütgendortmund von der Straße abgekommen und erst in einem Vorgarten zum Stehen gekommen. Ein Insasse des Lastwagens wurde verletzt. Warum der Fahrer auf der Provinzialstraße die Kontrolle über Wagen verlor, ist nach wie vor unklar.mehr...

Überfall in Kley

Pistolen-Mann raubt Postfiliale aus

KLEY Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Postfiliale im Dortmunder Stadtteil Kley überfallen. Dabei bedrohte er zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Und für den Abtransport hatte er umweltfreundlich vorgesorgt.mehr...

Mengeder Straße

Junge (10) von Auto angefahren - schwer verletzt

MENGEDE Bei einem Unfall auf der Mengeder Straße ist am Dienstagnachmittag ein zehnjähriger Junge schwer verletzt worden. Das Kind wurde von einem Auto erfasst, nachdem es aus einem Bus ausgestiegen war.mehr...