Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Dortmunder Feuerwehr doppelt im Einsatz

Zwei Fahrzeuge auf der Autobahn brannten lichterloh

DORTMUND Die Dortmunder Feuerwehr hatte am frühen Mittwochabend gleich doppelt zu tun. Gegen 17 Uhr geriet auf der A 45 in Höhe Westerfilde ein Mercedes während der Fahrt in Brand. Kurz vor 19 Uhr brannte nach einem Unfall auf der A 40 nahe der Abfahrt Kley dann ein weiteres Auto. Und: Auch morgens hatte die Feuerwehr schon löschen müssen.

Zwei Fahrzeuge auf der Autobahn brannten lichterloh

Auf der Autobahn 45 in Richtung Oberhausen fing auf Höhe des Rastplatzes Westerfilde ein fahrender Mercedes Feuer. Das Fahrzeug brannte komplett aus.

Gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund am Mittwoch alarmiert: Auf der A 45 in Richtung Oberhausen war auf Höhe des Rastplatzes Westerfilde ein Mercedes in Brand geraten. Während der Fahrt. Nach Angaben eines Feuerwehr-Sprechers hatten andere Autofahrer den Fahrer des Mercedes per Lichthupe auf das Feuer aufmerksam gemacht. 

Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt - Mercedes brannte aus

Der Fahrer des Mercedes mit Duisburger Kennzeichen fuhr auf den Standstreifen - er und seine Beifahrerin stiegen aus und wurden nicht verletzt. Der Mercedes war nicht mehr zu retten und brannte komplett aus. Es kam zu Stau auf der A 45 in Richtung Oberhausen. 

Fahrender Mercedes geriet auf der A 45 in Brand

Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.
Ein Mercedes fing auf der A 45 Richtung Oberhausen während der Fahrt Feuer. Verletzt wurde niemand - das Fahrzeug brannte komplett aus.

Die Feuerwehr beendete ihre Löscharbeiten um kurz vor 18.30 Uhr. Und schon 20 Minuten später wurden die Einsatzkräfte erneut alarmiert. Wieder zur Autobahn, wieder wegen eines brennenden Fahrzeugs - diesmal allerdings zur A 40. 

Brennendes Auto auf dem Standstreifen der A 40 auf Höhe Kley

Auf der Autobahn in Fahrtrichtung Bochum, kurz vor der Abfahrt Kley, fanden die Feuerwehrleute wieder ein brennendes Auto auf dem Standstreifen. 

Nach Angaben einer Polizei-Sprecherin hat das Auto offenbar durch eine Kollision mit einem anderen Fahrzeug Feuer gefangen und brannte lichterloh. Nach ersten Erkenntnissen sei niemand verletzt worden. 

Die A 40 Richtung Bochumg blieb laut der Polizei-Sprecherin bis 19.30 Uhr komplett gesperrt. Neben der Feuerwehr war auch die Autobahnmeisterei im Einsatz, um gefrierendes Löschwasser abzustreuen. 

Nach Ende des Feuerwehreinsatzes gegen 19.25 Uhr blieb der rechte Fahrstreifen weiter gesperrt; dort prüfte die Autobahnmeisterei durch den Brand entstandene Straßenschäden. 

VW-Kleinwagen mit Erdgas-Tank geriet in Brand

Bereits am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr wurde die Dortmunder Feuerwehr zur Franz-Schlüter-Straße in Deusen gerufen. Dort war ein VW-Kleinwagen aus noch ungeklärter Ursache auf einen stehenden LKW-Anhänger aufgefahren. Auto und Anhänger gerieten in Brand.

Als sich herausstellte, dass das Fahrzeug mit Erdgas betrieben wurde, legte die Einsatzleitung einen größeren Gefahrenbereich fest und ließ ein nahe gelegenes Bürogebäude räumen.

Indes sprach das Sicherheitsventil der Gasanlage an: Das erhitzte und unter Druck stehende Gas entwich mit einem Zischen und einem circa zwei Meter großen Feuerball.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mittel vom Land

5 Millionen Euro für Dortmunds Stadtteile

DORTMUND Der neue Arnsberger Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat einen Bewilligungsbescheid über 5 Millionen Euro aus der Städtebau-Förderung jetzt zu seinem Antrittsbesuch mit ins Dortmunder Rathaus gebracht. Die Stadt hat schon Ideen, wie das Geld genutzt werden soll.mehr...

Autobahn-Parkplatz Westerfilde

Auto fing während der Fahrt auf der A45 Feuer

WESTERFILDE Auf dem Autobahn-Parkplatz Westerfilde an der A45 ist am Freitagnachmittag ein Wagen komplett ausgebrannt. Der Fahrer konnte das Auto gerade noch rechtzeitig verlassen. Das Feuer war während der Fahrt ausgebrochen, der Castrop-Rauxeler bemerkte die Flammen erst kurz vor dem Parkplatz.mehr...

Überfall in Kley

Pistolen-Mann raubt Postfiliale aus

KLEY Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Postfiliale im Dortmunder Stadtteil Kley überfallen. Dabei bedrohte er zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Und für den Abtransport hatte er umweltfreundlich vorgesorgt.mehr...

Anwohner hatte geklagt

Stadt duldet rechtswidrige Spielhalle in Kley

KLEY Bereits vor fünf Jahren hat die Stadt die Genehmigung für eine Dreifach-Spielhalle in Kley erteilt - und aufgrund der Klage eines Anwohners seitdem zweimal vor Gericht Schiffbruch erlitten. Trotzdem wird die Spielhalle von der Stadt weiter geduldet. Mehr noch: Die Stadt arbeitet sogar daran, die Rechtsgrundlage für die Genehmigung nachträglich zu ändern.mehr...

Alte Grabstätte für Adelige

Der vergessene Friedhof im Westerfilder Wald

WESTERFILDE Vermooste Grabplatten, dicke Spinnweben, umgestürzte schmiedeeiserne Gitter - mitten im Westferfilder Wald liegt ein vergessener Friedhof. Einst wurden dort Adelige begraben. Heute holt sich die Natur den geheimnisvollen Ort zurück.mehr...

Polizei-Einsatz

Darum kreiste ein Hubschrauber über Westerfilde

WESTERFILDE Rotorenlärm hat in der Nacht zu Montag so manchen Westerfilder aus dem Schlaf gerissen: Ein Helikopter kreiste gegen zwei Uhr morgens für eine knappe Stunde über dem Stadtteil. Wir haben nachgehört, was da los war.mehr...