Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Backen, klettern, Eiersuche

Das bietet das Osterferienprogramm in Ascheberg

ASCHEBERG Schulkinder warten schon sehnsüchtig darauf: Am 10. April starten die Osterferien. Damit auch ja keine Langeweile aufkommt, hat die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) ein vielfältiges Ferienprogramm ausgearbeitet. Hier gibt's die Termine im Überblick.

Das bietet das Osterferienprogramm in Ascheberg

Das gut gelaunte OJA-Quartett stellte das Programm für die Osterferien 2017 vor: (v. L.) Dirk Hermann, Wencke Lemcken, Saskia Adriaans und Uta Kerckhoff.

„Wir sind hoch erfreut. Inzwischen haben wir gut 40 bis 50 Jugendliche, die ihre Freizeit bei uns verbringen“, sagt Dirk Hermann von der Offenen Jugendarbeit Ascheberg (OJA).

Gemeinsam mit Wencke Lemcken, Uta Kerckhoff und Saskia Adriaans vom Team der OJA, Lambertus-Kirchplatz 20, stellte er gestern das Programm für die Osterferien vor. „Seit Saskia und Uta an der Profilschule als Schulsozialarbeiter tätig sind, rennen uns die Kids die Bude ein,“ begeistert sich Hermann. 

Für die kommenden Osterferien hat  das Team wieder tolle Aktionen für die Kinder und Jugendlichen ausgearbeitet. Wir geben einen Überblick:

  • Der Startschuss fällt am Montag, 10. April, mit einem gemeinsamen Struwen backen.
  • Am Dienstag, 11. April, geht es für Kinder von acht bis zwölf Jahren zum Dragonparc nach Dülmen. Dort können sich die Kinder am Klettervulkan, auf dem Trampolin oder Soccerfeld, am Wabbelberg oder verschiedenen Rutschen so richtig austoben. 
  • Vom 11. bis 13. April haben  Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren beim Schwarzlichttheater „Hand und Fuß“ die Möglichkeit, Bühnenluft schnuppern. Zum Ende des Workshops gibt es am 13. April eine Aufführung für die Eltern. 
  • Am Donnerstag, 13. April, geht es zu den Chinesischen Lichtern in den Zoo Münster. Tausende Led-Lichter erstrahlen in 280 Figuren. 
  • Als weitere Aktionen stehen die große Ascheberger Eiersuche inklusive Kinderdisco, ein Kinonachmittag in den Räumen der OJA, eine Fahrt zum Schwimmbad Atlantis nach Dorsten sowie ein Ausflug zum Lasermaxx nach Münster auf dem Programm.
  • Der SV Davaria Davensberg veranstaltet vom 18. bis 21. April eine Fußballferienfreizeit jeweils von 10 bis 16.30 Uhr. (Hier sind Anmeldungen ausschließlich über Andrea Tegtmeier per E-Mail unter lijova@gmx.de möglich.)

Flyer ab Samstag



Southfive an der Südstraße

Jugendtreff in Herbern soll im Herbst umziehen

HERBERN Die Tage des Herberner Jugendtreffs „Southfive“ der Offenen Jugendarbeit Ascheberg (OJA) an der Südstraße 5 sind wohl gezählt: Wie Fachbereichsleiter Helmut Sunderhaus am Dienstagabend im Sozialausschuss erklärte, werde der Mietvertrag für das Objekt gekündigt. Es gibt jedoch bereits einen neuen Standort.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

WERNE/HERBERN Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Pünktlich zum Sim-Jü-Start will Liga-Neuling WSC die anstehenden Feiertage gebührend einläuten.mehr...

Mit Fotostrecke

Peter Hölscher regiert die Ascheberger Schützen

ASCHEBERG Mit dem 185. Schuss hat Peter Hölscher den Vogel beim Schützenfest St. Katharina Berg und Tal Ascheberg und Kolpingfamilie Ascheberg von der Stange geholt - und der Jubel war riesig: Denn der Königsschuss hat für den 55-Jährigen eine ganz besondere, sehr emotionale Bedeutung.mehr...

Vorbereitungen laufen

So wird der Herberner Weihnachtsbasar 2017

HERBERN Die Vorbereitungen für den 42. Weihnachtsbasar in Herbern laufen. Erfreuliche Änderung zu 2016: Nach einem Jahr Pause können sich die Besucher nun wieder auf leckere Reibekuchen freuen. Wir verraten, wie der Termin lautet und was sonst noch geplant ist.mehr...

Mit Fotostrecke

So schön war der Herberner Weihnachtsbasar 2016

HERBERN Heißer Glühwein, selbst gebackene Plätzchen und dazu Weihnachtsmusik – passend zum 1. Advent besuchten am Sonntag zahlreiche Menschen den Weihnachtsbasar auf dem Kirchplatz in Herbern. Wir waren auch dabei und haben eine Fotostrecke mitgebracht.mehr...

Viele Fotos vom Aktionstag

Profilschüler erkundeten den Ascheberger Wald

ASCHEBERG 20 Sechstklässler der Ascheberger Profilschule haben am Montag am Aktionstag der „Natur- und Umweltschutz Akademie NRW“ teilgenommen. Seit 25 Jahren ist der Umweltbus "Lumbricus" als mobile Umweltstation unterwegs, um Kindern die Umwelt und ihre Zusammenhänge näherzubringen. Hier gibt's viele Fotos vom Aktionstag im Ascheberger Wald.mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/ASCHEBERG Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Ascheberg.mehr...