Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Neuer Vorstand gewählt

Werbegemeinschaft kann weitermachen

Kirchhellen Die Werbegemeinschaft kann weitermachen – bei der vergangenen Sitzung war das längst keine Gewissheit. Jetzt jedoch ist eine Lösung gefunden.

Werbegemeinschaft kann weitermachen

Nach langem Suchen hat sich endlich ein neuer Vorstand gefunden. Foto: Foto Michelle Hoffmann

Weihnachtsdeko, Dorffeste, verkaufsoffene Sonntage – mit all dem hätte in Kirchhellen jetzt Schluss sein können. Verantwortlich für diese Aufgaben ist die Werbegemeinschaft. Sie organisiert Feste, belebt das Dorf und vertritt die Interessen der Kaufleute.

Undankbares Ehrenamt

Es sei ein undankbares Ehrenamt mit viel Kritik und wenig Dank, sagte der bisherige Vorsitzende Ulrich Scharun im Februar. Er stellte sich als Vorsitzender nicht noch mal zur Wahl. Deshalb musste eine neue Lösung und vor allem ein neuer Vorstand für die Werbegemeinschaft gefunden werden. Doch das erwies sich als sehr schwierig. Erst als die Werbegemeinschaft bei der Jahreshauptversammlung vor einigen Wochen kurz vor der Auflösung stand, erklärte sich Stephan Kückelmann bereit, Vorstandsaufgaben zu übernehmen. Seit Montagabend ist der offiziell gewählt.

Spontane Entscheidung

„Die Entscheidung, mich zur Wahl zur stellen, ist sehr spontan gewesen. Die Werbegemeinschaft stand kurz vor der Auflösung, weil kein Vorstand gefunden wurde. Unter der Prämisse habe ich mich dann angeboten“, sagt er. Kückelmann war bei der Jahreshauptversammlung vor einigen Wochen noch kein Mitglied der Werbegemeinschaft und ist auch kein Kirchhellener. Er ist Betreiber der Bottroper Rathausschänke.

Als Veranstalter des Feierabendmarktes in Kirchhellen bringt er aber trotzdem die richtigen Voraussetzungen mit. Am Montagabend trafen sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft jetzt noch mal zu einer außerordentlichen Versammlung und wählten Stephan Kückelmann, mittlerweile Mitglied, als ersten Vorsitzenden und Selina Schmid zur zweiten Vorsitzenden. Schriftführer ist jetzt Tobias Lindemann, Kassiererin Marita Müller und im Beirat sitzen Thomas Oertel, Steffen Dietz, Ulrich Scharun, Jacqueline Burzynski und Gesellschafter von Kirchhellen.de. „Wir wollen Kirchhellen nach vorne bringen“, sagt Kückelmann.

Dorffest in Planung

Was genau die Pläne fürs nächste Jahr sind, kann er aber noch nicht sagen. „Wir müssen erst herausfinden, was die Mitglieder sich wünschen und uns bei allen vorstellen, das ist uns besonders wichtig“, sagt er. „Das ist jetzt auch erst mal die primäre Aufgabe für die nächste Zeit. Wir müssen herausfinden, was die Erwartungen und Wünsche der Mitglieder sind.“ Die Gespräche mit den rund 50 Mitgliedern werden voraussichtlich bis Januar laufen, schätzt Kückelmann. „Erst dann können wir einen Plan entwickeln“, sagt der neue Vorsitzende weiter.

„Was ich aber schon mal verraten kann, ist, dass die Lücke, die die Kirchhellener Landpartie hinterlassen hat, schon im nächsten Jahr durch das Dorffest gefüllt wird“, sagt er. Der alte Vorstand wird sich auch nicht vollständig zurückziehen. „Wir werden unterstützen, wo wir können“, sagt der alte Vorsitzende Ulrich Scharun. „Ich bin auf jeden Fall erleichtert, dass wir jetzt einen neuen Vorstand gefunden haben und die Zukunft der Werbegemeinschaft fürs Erste gesichert ist“, sagt er weiter.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Auch Nikolaus zu Gast

Advent von Ecke zu Ecke in Grafenwald

Grafenwald Beim Duft von Glühwein, Waffeln und Grillwurst kam auf dem Prozessionsweg am Samstag bei „Ecke zu Ecke“ Weihnachtsstimmung auf. Warum das Straßenfest zu einer festen Tradition in Grafenwald werden soll, lesen Sie bei uns. mehr...

Kirchhellen oft betroffen

Polizei machte Aktionstag gegen Wohnungseinbruch

Kirchhellen Die Polizei hat am Donnerstag einen Aktionstag gegen Wohnungseinbruch in Kirchhellen gemacht. Nicht ohne Grund ausgerechnet in diesem Bottroper Ortsteil. Hier hat es in den letzten Wochen viele Einbrüche gegeben. mehr...

Kellermeister Manns

Kirchhellener Werbeagentur macht Werbung auf Äpfeln

Kirchhellen Auf ungewöhnlichem Untergrund macht eine Firma aus Kirchhellen Werbung. Die Kellermeister Manns GmbH druckt Werbung auf Äpfel, Eier, Tomaten oder Bananen. Wie genau, ist allerdings geheim...mehr...

Zur Abwehr von Habichten

Nandus beschützen Kirchhellener Hühner

Kirchhellen Die Hühner des Kirchhellener Hofes Overgünne haben jetzt persönliche Beschützer. Seit ein paar Wochen ist eine Nandu-Gang bei ihnen auf der Wiese – zur Habichtabwehr. mehr...

Adventszeit eingeläutet

So war es beim Kirchhellener Winterterff

Kirchhellen Gemütlich, gutgelaunt, familiär – also typisch Kirchhellen: So war auch dieses Jahr wieder der von Natürlich Kirchhellen organisierte Wintertreff. Wir waren vor Ort und haben viele Eindrücke und Stimmen mitgebracht.mehr...

Markt zum Advent

Schmücker Hof zog wieder viele Besucher an

Kirchhellen Bei winterlichen Temperaturen, weihnachtlicher Musik und beleuchteten Holzhütten hat der Weihnachtsmarkt auf dem Schmücker Hof stattgefunden – ein Anziehungspunkt für viele Menschen nicht nur aus Kirchhellen.mehr...