Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Fußball-Kreisliga A LH

BW Alstedde siegt 4:2 im letzten Heimspiel der Saison

LÜNEN Nach einem Sieg am Dienstagabend gegen PSV Bork ist BW Alstedde auf dem Weg, die verseuchte Saison zumindest mit dem neunten Platz abzuschließen. Eigentlich schien ein Rang unter den ersten Fünf realistisch. Auch die Partie am Dienstag begann nicht gut, denn die Gäste gingen schnell in Führung.

BW Alstedde siegt 4:2 im letzten Heimspiel der Saison

Kreisliga A LH

BW Alstedde – PSV Bork 4:2  (2:1)

Doch Alstedde wehrte sich und schaffte durch Balcer und Klink noch vor der Pause die Wende. In der zweiten Hälfte hatten die Hausherren bei einem Pfostenschuss der Gäste das nötige Glück. Der Ausgleich wäre aber auch schmeichelhaft gewesen, weil die Blau-Weißen immer besser wurden. Der eingewechselte Stojak und Püntmann machten schließlich alles klar. 

Team und Tore: 

BWA:

Michael Rockel – Ersin Acikgöz, Lukas Fluder, Kevin Schlunke, Hakan Kula, Ünal Mert, Julian Bednorz (67. Mario Stojak), Kai Püntmann, Chris Studnicka, Kevin Klink (88. Florian Diedrich), Martin Balcer (75. Philipp Grundmann) – Trainer: Andreas Bolst

Tore:

0:1 (3.), 1:1 Balcer (12.), 2:1 Klink (43.), 3:1 Stojak (43.), 4:1 Püntmann (84.) – RN-Spieler des Tages: Chris Studnicka war an zwei Toren beteiligt.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Fußball: Kreisliga

SV Preußen Lünen: Ojo geht, Schinck kommt

Horstmar Beim SV Preußen Lünen dreht sich das Personal-Karussell: Während Ilesanmi Ojo den Verein im kommenden Jahr in Richtung Wethmar verlässt, kehrt ein Mittelfeldspieler zu den Preußen zurück und soll für Torgefahr und Schnelligkeit sorgen.mehr...

Kampfsport

Tan Gun fiebert Wako Pro entgegen

Lünen Große Vorfreude herrscht bei den Kampfsportlern von Tan Gun Sports. Sie sind Ausrichter der Deutschen Meisterschaft der Wako Pro am Samstag in der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen.mehr...

Handball

Ein alter Bekannter für Brambauer

Brambauer Sebastian Pohl ist beim Handball-Landesligisten VfL Brambauer zurück: Schon im Januar will er wieder auf der Platte stehen. Der 32-jährige Rückraumspieler hat im neuen Jahr klare Ziele.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

„Wir stecken mitten im Abstiegskampf“

Wethmar René Harder erlebt mit dem Fußball-Bezirksligisten Westfalia Wethmar eine Achterbahnfahrt. Gegen Union Lüdinghausen verlor Wethmar am Sonntag 1:3. Die Art und Weise erzürnte Harder.mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

BV Brambauer lässt zu viele Chancen liegen

Brambauer Die Bezirksliga-Kicker des BV Brambauer haben am Sonntag gegen Overberge eigentlich ein gutes Spiel abgeliefert. Eine gute Halbzeit reichte letztlich aber nicht zum Punktgewinn. mehr...

Fußball: Bezirksliga 8

Wethmar fängt sich eine bittere Niederlage im Altkreis-Derby

Wethmar Das Bezirksliga-Spiel zwischen TuS Westfalia Wethmar und Union Lüdinghausen hat die Union am Sonntag mit 3:1 gewonnen. Wethmars Trainer Simon Erling fand nach der Partie deutliche Worte.mehr...