Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Mit Fotostrecke

Naturbad Olfen wird auf die Saison vorbereitet

OLFEN Dieses Jahr muss im Olfener Naturbad zur Vorbereitung auf die Saison mehr getan werden als üblich: In dem rund 750 Quadratmeter großen Schwimmbereich wird eine neue Folie verlegt. Denn die bereitet Probleme, seit sie 2010 verlegt wurde.

Naturbad Olfen wird auf die Saison vorbereitet

In einigen Tagen wird die Folie verlegt.

Das Olfener Naturbad wird aktuell auf die Saison 2017 vorbereitet - und für die wird eine neue Folie im Schwimmbereich verlegt. „Es handelt sich um Gewährleistungsarbeiten des Unternehmens, das auch beim Bau für die Folienverlegung zuständig war“, erklärt Markus Freck, technischer Betriebsleiter des Naturbads.

Beim Bau im Jahre 2010 war der Beton wohl nicht ausreichend abgeschliffen worden. So drückten sich kleine Betonteile immer wieder in die Folie. Sie wurde bereits mehrfach in kleinen Bereichen ausgebessert, doch nun wird die gesamte Folie ausgetauscht. Freck: „Wir wollten eigentlich die alte Folie nach dem Saisonende entfernen und neu verlegen, doch da spielte das Wetter nicht mit.“ Denn zum Verlegen benötige man Temperaturen über vier Grad.

So wird das Naturbad Olfen auf die Saison 2017 vorbereitet

Blick vom Aussichtsturm.
Das Reinigungsbecken wird vor der Saison immer gesäubert.
Nur im Springerbecken ist noch Wasser.
Das Pumpenhaus.
Das Rohr deint als Sandbremse im Bereich zwischen Kinder- und Schwimmerbecken.
Über die Rutsche geht es bald wieder ins Becken.
Blick vom Aussichtsturm.
Über die Rutsche geht es bald wieder ins Becken.
Bevor die Folie ausgelegt wird muss der Beton glatt sein.
Blick vom Aussichtsturm.
Hier wird das Wasser gereinigt. Der Schillf ist bereits zurückgeschnitten.
Das Reinigungsbecken.
Das Solarsegel von hinten
Das Pumpenhaus.
In diesem Bereich beginnt die Reinigung des Wassers.
Das Reinigungsbecken.
In einigen Tagen wird die Folie verlegt.
Ein Ball ist aus der letzten Badesaison noch liegengeblieben.
In einigen Tagen wird die Folie verlegt.
Blick vom Aussichtsturm.
Blick vom Aussichtsturm.
Blick auf das Schwimmerbecken.

Nachdem die Folie abgetragen wurde, musste zunächst der Beton an einigen Stellen geschliffen werden. In den nächsten Tagen soll nun die Folie verlegt werden. Das Wasser ist bis auf im Sprungbecken abgelassen. Freck: „Das Sprungbecken hat eine Tiefe von 3,80 Meter. In dieser Tiefe befindet sich auch der Grundwasserspiegel.“ Damit das Grundwasser bei einem leeren Becken nicht die Sohle beschädigt, soll das Wasser erst abgelassen werden, wenn anschließend auch sofort die Folie aufgebracht werden kann.

Die aktuellen Arbeiten stehen in keinem Zusammenhang mit dem Norovirus-Vorfall in der Badesaison 2016. 250 Besucher des Bades waren Ende August erkrankt, das Naturbad wurde geschlossen und die Saison endete früher als üblich. Die Stadt hatte sich damals entschlossen, das Wasser komplett abzulassen und das Becken gründlich zu reinigen.

OLFEN Über 250 Menschen haben sich nach einem Besuch im Naturbad Olfen krank gemeldet - Magen-Darm. Am Dienstag kündigte der Leiter des Gesundheitsamtes schon an, dass es am Mittwoch Ergebnisse aus dem Labor gebe. Nun steht mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit fest, was die Ursache der Erkrankungen war.mehr...

Zurzeit laufen im Naturbad neben der Verlegung der Folie auch weitere Arbeiten, die vor jedem Saisonstart anfallen. So hat man das Schilf in dem Reinigungsbecken zurückgeschnitten, das Becken ist zudem gereinigt worden. Denn während der Saison fließt das Wasser aus den Schwimmbecken zweimal täglich durch das Reinigungsbecken, wird so biologisch gereinigt. So ist in dem Bad sauberes Wasser ohne Chlor möglich.

Bis zum 15. April sind alle Arbeiten erledigt

Ist die neue Folie verlegt, wird Wasser – es handelt sich um Grundwasser – in die Becken gelassen. Dies dauere, so Markus Freck, zwei bis drei Tage. Freck: „Das Bad ist zum 15. April wie in jedem Jahr startklar.“ Wann die ersten Gäste ins Wasser springen können, müsse das Wetter zeigen. Freck: „Das Wasser hat beim Einlassen eine Temperatur von rund zehn Grad. Es muss so durch die Sonne auch noch aufgewärmt werden.“ Doch, so der Betriebsleiter, wenn Ende April die Sonne für herrliche Temperaturen sorge, wolle man das Bad auch eröffnen.

Hintergrund und 360-Grad-Fotos

Das Naturbad Olfen - vom Konzept zum fertigen Bad

OLFEN Das Naturbad Olfen kommt ohne chemische Zusätze im Wasser aus und ohne Stromzufuhr. 2010 mit Beginn der Badesaison wurde das Bad eröffnet. Wir haben sechs Jahre später einen 360-Grad-Rundgang durchs Bad gemacht und blicken zurück auf die Konzeption und die Geschichte eines besonderen Projektes.mehr...

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Fotostrecke

Eisenbahnfreunde laden in Olfen zur Ausstellung

OLFEN Seit mehr als 30 Jahren ist Harald Zingler Eisenbahnfan. Diese Leidenschaft, sagt er, sei wie ein Virus. Und er hofft, wieder viele Menschen damit anstecken zu können. Genau deshalb lädt er am Freitag und Samstag zu der jährlichen Modell-Ausstellung ein.mehr...

Am Samstag in Olfen

Video: Chirurg eröffnet seine eigene Brauwerkstatt

OLFEN Vor fünf Jahren hat der Mediziner Winfried Maatz angefangen, mit Nachbarn und Freunden Bier zu brauen. Am Samstag, 21. Oktober, geht er den nächsten Schritt. Er eröffnet in Olfen eine Brauwerkstatt. Wir zeigen in einem Video, was das genau sein soll und wie Sie selbst zum Bierbrauer werden können.mehr...

Unfall auf der B235

Auto überschlägt sich in Olfen - Vierjährige verletzt

OLFEN Ein vierjähriges Mädchen ist am Dienstagabend bei einem Unfall auf er B235 in Olfen schwer verletzt worden. Der 26-jährige Vater des Kindes hatte bei einem riskanten Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Das Auto überschlug sich mehrmals.mehr...

Viele Fotos

Olfens Schulanfänger in der Vitus-Kirche begrüßt

OLFEN Großer Tag für 100 Olfener Mädchen und Jungen: Am Donnerstag begann für sie ein neuer Lebensabschnitt, sie sind jetzt Schulkinder. An einen ökumenischen Gottesdienst in der St.-Vitus-Kirche schloss sich in der Kirche eine fröhliche Feier an. In unserer Fotostrecke gibt's viele Bilder von der Einschulungsfeier.mehr...

Umgestaltung

Friedens-Gedenkstein im Stadtpark Olfen aufgestellt

Olfen Im Stadtpark steht seit Montag ein neuer Gedenkstein als "Mahnung zum Frieden und zur Versöhnung". Damit ist er ein Symbol für alle geflohenen Bürger, die in Olfen eine zweite Heimat gefunden haben. Unter dem Stein wurde eine Liste mit den Ratsmitgliedern, eine Tageszeitung und ein paar Münzen eingegraben.mehr...

Rückruf-Aktion

Salmonellen-Alarm in Aldi-Salami "Piccolini"

MÜNCHEN/OLFEN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die auch in zahlreichen Filialen in der Region verkauft worden ist - darunter auch Olfen.mehr...