Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Cappenberger Damm

Schwerer Unfall in Selm: Ursache steht fest

CAPPENBERG Warum hat es am Sonntag in Selm einen schweren Unfall gegeben? Was war der Grund dafür, dass auf der Kreuzung Cappenberger Damm/Selmer Landstraße drei Fahrzeuge zusammenstießen? Das ist laut Angaben der Polizei geklärt. Entscheidend sei die Aussage der Verursacherin gewesen.

Schwerer Unfall in Selm: Ursache steht fest

Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.

„Die Verursacherin hat angegeben, dass sie die andere Beteiligte einfach nicht gesehen hat“, sagte Thomas Röwekamp, Sprecher der Kreispolizeibehörde Unna am Dienstag auf Anfrage unserer Redaktion.

Wie berichtet, hatte eine 54-jährige Lünerin an der Kreuzung die Vorfahrt einer 24-jährigen Selmerin missachtet. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem die Autos auf das wartende Fahrzeug einer 32-jährigen Lünerin geschoben wurden. In der Folge wurde eine 23-jährige Beifahrerin bei dem Unfall in einem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Autounfall in Cappenberg

Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm waren drei Autos beteiligt.
Am Unfall an der Kreuzung der Werner Straße mit dem Cappenberger Damm  waren drei Autos beteiligt.

Alle drei Frauen doch nur leicht verletzt

Entgegen der ersten Meldung der Polizei, es gebe zwei schwer und eine leicht Verletzte, stufte die Polizei nun die Verletzungen der beteiligten Frauen als leicht ein. Nach Auskunft der Polizei hatte es im ganzen Jahr 2016 und auch 2017 an dieser Kreuzung keinen einzigen Unfall gegeben. Bis Sonntag.

CAPPENBERG Bei einem Unfall dreier Autos an der Kreuzung Cappenberger Damm und Selmer Landstraße sind am Sonntag gegen 13.55 Uhr drei Frauen verletzt worden. Eine der Frauen musste aus ihrem Auto befreit werden. Der Einsatz der Feuerwehr hatte auch Auswirkungen für andere Verkehrsteilnehmer.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ein Tier auf Gleisen erschossen

Ausgebüxte Kühe in Bork: Was die Polizei weiß

BORK Vermutlich haben Unbekannte es sich nur bequem machen wollen, wie Ute Hellmann von der Kreispolizeibehörde vermutet. Was sie auslösten: eine ganztägiges Rodeo, an dessen Ende ein Rind tot ist, ein Vorgarten und ein Blumenfeld zertreten, der Zugverkehr für zweieinhalb Stunden lahmgelegt und rund 20 Helfer erschöpft.mehr...

Am Samstagabend

Unfall in Cappenberg fordert fünf Verletzte

CAPPENBERG Fünf Verletzte forderte am Samstagabend ein Unfall auf dem Schlossberg in Cappenberg. Um 21.25 Uhr fuhr ein 46-jähriger Selmer mit seinem Auto auf dem Schlossberg in Richtung Cappenberg. In einer Kurve kam es dann zum Zusammenstoß.mehr...

Doppelte Unfallflucht

86-Jährige fährt in Selm einen Pfosten um - zweimal

SELM Den gleichen Pfosten hat eine 86-Jährige in Selm gleich zweimal mit einem Auto umgefahren - und verließ in beiden Fällen den Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ihre Erklärung: Sie habe nicht ausmachen können, was sie da umgefahren habe.mehr...

Fotostrecke

So feierten die Cappenberger Schützen Oktoberfest

CAPPENBERG O'zapft is in Cappenberg – bereits zum fünften Mal fand am Samstag das Oktoberfest des Schützenvereins statt. Wir haben die schönsten Bilder der zünftigen Gaudi samt Maßkrugstemmen und toller Trachtenoutfits mitgebracht. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke.mehr...

Olfener Straße

Alkohol am Steuer: Schwerer Unfall in Selm

SELM Ordentlich gekracht hat es am Sonntagabend in Selm: Auf der Olfener Straße geriet ein Auto in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem anderen Wagen zusammen. Der Unfallfahrer hatte wohl Alkohol getrunken. Der Sachschaden ist hoch.mehr...

Bahnstrecke in Selm

Kuh läuft mehrfach auf Gleise - und wird erschossen

SELM Vier entlaufene Rinder aus Waltrop haben am Samstag dafür gesorgt, dass der Bahnverkehr der Regionalbahn 51 zwischenzeitlich vollständig zum Erliegen gekommen ist. Eines der Tiere musste in Selm erschossen werden. Es war immer wieder auf die Gleise gelaufen.mehr...