Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Absage für Dienstagabend

Selm trifft sich - wegen des Wetters 2017 nicht mehr

SELM Das Pech mit dem Wetter ist dem Veranstalter treu. Die Veranstaltungsreihe „Selm trifft sich“ muss am Dienstag (12.9.) ausfallen. Einen Ausweichtermin wird es nicht geben. Nur neue Termine im Jahr 2018.

„Wegen des vorhergesagten unbeständigen Wetters sagt der Veranstalter die für Dienstag, 12. September, geplante Veranstaltung ‚Selm trifft sich‘ ab, teilt Stadtsprecher Malte Woesmann mit.

Keine Musik, keine netten Gespräche, keine Getränke gibt es also am Dienstagabend auf Wulferts Höfken in der Selmer Altstadt. Veranstaltet wird die beliebte Reihe von dem Lüdinghauser Wilfried Reckers und dessen Agentur „Wremo“.

Aufgrund schlechten Wetters mussten in diesem Jahr mehrfach Termine der Reihe verschoben werden. Das ist dieses Mal nicht der Fall. Am Dienstag sollte der letzte Termin für dieses Jahr stattfinden. Und es wird dafür keinen Ersatz geben.

Im kommenden Jahr aber solle „Selm trifft sich“ in bekannter Form weitergeführt werden, so Malte Woesmann.

So war "Selm trifft sich" am 5.9.2017

200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.
200 Besucher feierten bei "Selm trifft sich" in der Altstadt.

SELM Viel war los bei „Selm trifft“ sich am Dienstagabend auf Wulferts Höfken in der Altstadt. Bei gutem Wetter genossen die Selmer Bier, Wein und Musik. Hier gibt es unsere Fotos zur Veranstaltung.mehr...

Fotos von "Selm trifft sich"

350 Selmer singen und tanzen in der Altstadt

SELM Von der Bühne schallte es "Ti amo" und "Felicita", auf der Straße tanzten rund 350 Besucher – und trotz des wenig sommerlichen Wetters war die Stimmung top bei "Selm trifft sich" am Donnerstagabend. Wir waren auch in der Menge – unsere schönsten Bilder finden Sie hier.mehr...

SELM Rund 400 Selmer haben sich am Donnerstagabend am Gesundheitshaus in Selm getroffen, um gemeinsam bei der Partyreihe "Selm trifft sich" zu feiern. Das Musik-Duo Domenico de Angel und Andrea Tiamo gab der Veranstaltung eine italienische Note. Die Menge schunkelte und hatte jede Menge Spaß. Wir waren dabei und haben Fotos mitgebracht.mehr...

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Umfrage

Das sagt ein Selmer Schulleiter zur Rückkehr zu G9

SELM Abitur in acht Jahren, Abitur in neun Jahren - was denn nun? Die Rückkehr zu G9 ist ein schwieriger Prozess. Wir haben den Leiter des Selmer Gymnasiums Ulrich Walter gesprochen und gefragt, wie er die aktuellen Entwicklungen bewertet.mehr...

Neue Arbeitsplätze

Firma McAirlaid's stellt sich in Selm vor

SELM Neuer Name, neue Gesichter, neue Arbeitsplätze im Selmer Gewerbegebiet Werner Straße: Beim IHK-Wirtschaftsgespräch am Montagabend hat sich die Firma McAirlaid‘s selbst vorgestellt. Was die Firma herstellt und was ihre Pläne für den Standort Selm sind, hat Geschäftsführer Alexander Maksimow verraten.mehr...

Treffen im Haus Kreutzbach

Gutes Zeugnis für den Wirtschaftsstandort Selm

SELM Zufrieden zeigte sich der IHK-Hauptgeschäftsführer mit dem Wirtschaftsstandort Selm. Der Bürgermeister warb beim Treffen im Haus Kreutzbach auch für Investitionen in die Infrastruktur. Und er erklärte, warum er manchmal dünnhäutig auf Kritik von Bürgern oder Presse reagiert, wenn es um Investitionen in Selms Infrastrukur geht.mehr...

McAirlaid's

Neues Werk schafft 100 neue Jobs in Selm

SELM Die Firma McAirlaid‘s zieht nach Selm. Der Rat hat zugestimmt, dass die Stadt eine Gewerbefläche an die Firma verkauft. Für Selm bedeutet das, dass in den nächsten Jahren rund 100 neue Arbeitsplätze entstehen könnten. Dass sich Selm gegen andere Konkurrenz-Standorte durchsetze, hat einen bestimmten Grund.mehr...

Quizzen Sie mit!

7 Tage - 7 Fragen: Das Wochenquiz für Selm

SELM Welches Fest wird gefeiert? Was bereitet Selms Einzelhändler Sorgen? Was muss man beachten, wenn man umzieht? Und welches Tier starb? In unserem Quiz können Sie jede Woche testen, ob Sie alles mitbekommen haben. Seien Sie dabei und spielen Sie mit!mehr...

Einweihung im Advent

Bau der neuen Kapelle an St. Josef ist im Zeitplan

SELM Der Bau der Kapelle am Altenwohnhaus St. Josef Selm befindet sich im Zeitplan. Am dritten Adventssonntag soll sie eingeweiht werden. Auch mit dem Bau des Pfarrheims wurde begonnen. Etwas später als geplant, denn hier sollte es bereits im August losgehen. Wenn alles gut geht, ist es im nächsten Frühjahr fertig.mehr...