Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Der erste Auftritt der neuen Karnevalsprinzenpaare

Selmer Bürgerhaus erlebte Narrenauftakt nach Maß

Selm Nun ist es offiziell: Leon und Laura heißt das Selmer Kinderprinzenpaar. Die erwachsenen Narren führen Karen I. und Jörg I. (Ehepaar Brinkötter) an. Die Feuertaufe gelang mit der Prinzenproklamation ausgezeichnet.

Selmer Bürgerhaus erlebte Narrenauftakt nach Maß

Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses. Foto: Jürgen Weitzel

Der große Saal des Bürgerhauses war am Samstagnachmittag und- abend Schauplatz zweier besonderer Veranstaltungen. Nicht nur, dass die Selmer Narren mit Leon und Laura, wie berichtet, das Kinderprinzenpaar und mit Jörg I. und Karin I. (Ehepaar Brinkötter) das Stadtprinzenpaar proklamiert haben. Der Startschuss in die Session markiert zudem eine neue Ära. Weil der Festausschuss Selmer Karneval (FSK) nicht mehr genügend Mitglieder hat, löst er sich langsam auf. Um die Kontinuität des karnevalistischen Brauchtums in Selm zu wahren, hat der Verein 1. Selmer Karnevalsgesellschaft (KG) die Ausrichtung der Proklamationen und auch des Karnevalsumzugs 2018 übernommen.

Aufbruchstimmung

Und so war etwas wie Aufbruchstimmung im Saal zu spüren. Die gute Stimmung wird aber auch mit den Leistungen der Akteure zu tun gehabt haben. Garden tanzten sich in die Herzen der Besucher. Und auch die frisch gekrönten Regenten agierten herzerfrischend.

Kein Wunder, wissen sie alle doch das Selmer Narrenvolk hinter sich. Das hatte sich am Mittwochabend schon angedeutet, als Tobias Steinbrink, Vorsitzender der 1. Selmer KG, die Namen der Kinder- und Erwachsenen-Majestäten verkündete. Ein großes Hallo und warmer Applaus kommentierten die Wahl der neuen Regenten.

Bestes Beispiel

Das Interessante daran: Während Kinder-Prinz Leon die Regentschaft als Erfüllung eines Lebenstraums ansieht, brauchte Stadtprinz Jörg Brinkötter einige Zeit, um sich durchzuringen und sich als Prinzenkandidat zur Verfügung zu stellen. Die größte Motivation zieht er aus dem besten Beispiel in der eigenen Familie. Ehefrau Karen hatte als Karen I. schon die abgelaufene Session als Prinzessin bestritten. An der Seite von Daniel I. Krampe.

Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Selm

Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.
Die Proklamation des Stadtprinzenpaares Jörg I. und Karen I. (Ehepaar Brinkötter) verlief im festlichen Rahmen, brachte aber durch ein ausgewogenes Programm lockere Stimmung in den Saal des Bürgerhauses.

Sie hatte die Selmer Karnevalisten mit viel Charme und Humor durch die Session geführt. Ehemann Jörg hatten die Veranstaltungen, zu denen er das Prinzenpaar begleitet hatte, so gut gefallen, „dass ich mich entschlossen habe, das auch mal erleben zu wollen“, wie er den Ruhr Nachrichten im Gespräch berichtete. So lag die Lösung für die diesjährige Suche nach einem Prinzenpaar quasi auf dem Tisch: Karen hängt noch ein Jahr dran, Jörg steht dann eben neben ihr – als Prinz im Rampenlicht und nicht nur als Begleiter im Hintergrund.

Gut möglich, dass auch die gerade frische Session Überraschungen bietet. In der abgelaufenen Session hatte die Prinzessin mit Gesangskünsten begeistert.

Die Proklamation des Kinderprinzenpaares

Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.
Als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde, waren die Zuschauer im Bürgerhaus in bester Laune.

Das Ehepaar – beide sind 45 Jahre alt – kommt aus Lüdinghausen. Geboren sind sie aber in Hamm (Jörg) und in Elmshorn (Karen). Während die Prinzessin in der Kindheit in Norddeutschland wenig mit Karneval am Hut hatte, erlebte ihr Mann als Kind die Umzüge in Hamm.

Nun also sind die beiden Prinz und Prinzessin. Mit vielen Terminen während der Session. Passt das mit dem familiären Zeitplan überein? „Ja, das klappt gut“, sagt Jörg Brinkötter. Während seine Frau als Tierärztin in eigener Praxis in Münster-Albachten praktiziert, arbeitet er als Schilder- und Lichtreklamenhersteller in Teilzeit und hat so Zeit, sich um Söhnchen Lasse Samu zu kümmern. „Für die Zeit, wenn wir für den Karneval unterwegs sind, haben wir schon eine Kinderbetreuung festgemacht.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Prozess-Auftakt

Nigerianerinnen mit Voodoo-Fluch zur Prostitution gezwungen

CASTROP-RAUXEL/SELM/DORSTEN Angelockt mit falschen Versprechungen und belegt mit rituellen Schwüren soll eine Gruppe junger Nigerianerinnen ab 2015 ins Ruhrgebiet geschleust und hier in Bordellen zur Prostitution gezwungen worden sein - unter anderem in Castrop-Rauxel, Selm und Dorsten. Seit Mittwoch beschäftigt ihr Fall das Bochumer Landgericht.mehr...

In Bork

Friedhofslampen brennen am Tag - aber nicht in der Nacht

Bork Die Beleuchtung des Friedhofs Bork funktioniert. Aber nicht richtig. Die Lichter leuchten dort am Tag und bleiben nachts dunkel. Deshalb musste sich der Selmer Ausschuss für Stadtentwicklung nun mit der naheliegenden Frage beschäftigen: Woran liegt es? mehr...

Silvester-Unglück

Verurteilter legt Revision gegen Jammertal-Urteil ein

Dortmund/Datteln Das folgenschwere Silvesterunglück vor dem Wellnesshotel Jammertal in Datteln beschäftigt demnächst auch den Bundesgerichtshof. Der Gastwirt (51) aus Lütgendortmund hat Revision gegen seine Verurteilung durch das Bochumer Landgericht eingelegt. mehr...

ZDF-Mann Elmar Theveßen im Interview

„Was Ashwin Raman macht, ist brandgefährlich und enorm wichtig“

Mainz „Primetime-tauglich“ – also fähig, das Publikum zur besten Sendezeit zu fesseln: Das ist ein Etikett, das nur wenige Dokumentationen bekommen. Meistens laufen sie erst nach Mitternacht im Fernsehen. Bei Ashwin Ramans neuem Film „Im Kampf gegen den IS – ist das Kalifat am Ende?“ ist das anders. Das ZDF strahlt den Film des Selmers am 18. Dezember bereits um 21 Uhr aus. Warum, sagt der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theweßen im Interview.mehr...

Tipps für Autofahrer

So geht es weiter mit dem Winterwetter in Selm

Selm Wintereinbruch in Selm. Die Straßen sind weiß, mitunter glatt und die Schneeflocken schwirren unbeirrt durch die Luft. Wie sollten Autofahrer sich verhalten, und wie geht es mit dem Winterwetter weiter? Dazu Fragen und Antworten.mehr...

Stände und besinnliche Stimmung

So war der Weihnachtsmarkt der Feuerwehr in Cappenberg

Cappenberg Viel Selbstgebasteltes, besinnliche Stimmung und natürlich auch Glühwein und Co. gab es am Samstag auf dem Cappenberger Weihnachtsmarkt. Wir haben Fotos mitgebracht und den Ausblick für das nächste Jahr.mehr...