Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Neue Prinzenpaare

Südlohner Narren lassen ihre Tollitäten hochleben

Südlohn Die Narren rüsten sich für die Session: Eine Woche vor dem 11.11. hat der Kinder- und Familienkarneval das Geheimnis um seine Prinzenpaare gelüftet.

Südlohner Narren lassen ihre Tollitäten hochleben

Die Prinzenpaare sind schon in bester Stimmung: Das Kinderprinzenpaar Greta I. (Wensing) und Jonas I. (Vogel) sowie Marita I. (Vogel) und Dirk I. (Ellerkamp) begrüßten ihr närrisches Volk mit fröhlichen Helau-Rufen. Foto Heisterborg Foto: Foto Janny Heisterborg

Die Spannung war im Vorfeld gewachsen und die Überraschung war groß am Samstagabend um 20.11 Uhr: Der Kinder- und Familienkarneval Südlohn (KFK) stellte seine Tollitäten für die nächste Session vor. Dirk I. (Ellerkamp) und Marita I. (Vogel) regieren die Narrenschar, über den Nachwuchs schwingen Jonas I. (Vogel) und Greta I. (Wensing) als Kinderprinzenpaar das Zepter. Zur Vorstellung der neuen Prinzenpaare traf sich das Südlohner Narrenvolk mit Familie, Freunden und Kollegen des Prinzenpaares in der Gaststätte Bennemann. Wie in jedem Jahr war vorher nicht verraten worden, wer die Prinzenpaare aus der Session 2016/2017 ablösen wird.

Von Fackelzug begleitet

Überraschte und erfreute Gesichter gab es dann, als dann Prinzessin Marita I. mit Prinz Dirk I. sowie Prinzessin Greta I. und Prinz Jonas I. in den Saal einzogen. Begleitet wurden die neuen Tollitäten von der Musikkapelle Südlohn und einem Fackelzug der Jugendfeuerwehr Südlohn.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den KFK-Präsidenten Frank Focke wurden die Prinzenpaare Frederice I. und John I. sowie Tanja I. und Volker I. verabschiedet. Die Tollitäten blickten noch mal auf eine unvergessliche Zeit zurück, die sie sehr genossen hätten und für die sie sehr dankbar seien. Dann durften sie als letzte Amtshandlung das Zepter und den Bacchus dem neuen Prinzenpaar übergeben.

Südlohner Narren lassen ihre Tollitäten hochleben

Bei der Vorstellung der KFK-Prinzenpaare wurde schon einmal kräftig geschunkelt. Foto Heisterborg Foto: Foto Janny Heisterborg

Mit einem selbst gedichteten Text stellten sich im Anschluss die vier neuen Regenten dem Volk vor. Auch, wer zukünftig im m Hintergrund die Prinzenpaare begleitet, wurde bekannt gemacht: Die Hofmarschalls Holger und John sowie die Hofdame Kira werden in der Session an der Seite der Tollitäten sein.

An diesem Abend wurde außerdem die Vereinsnadel für elf Jahre aktive Mitgliedschaft an Mia Gesing, Tina Bergerbusch, Marina Ewerlein und Heiner Geiß verliehen. Vielen Glückwünschen an die Tollitäten und die Geehrten schloss sich eine fröhlichen Party an.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Paukenschlag in Südlohn

Vedder kündigt CDU Zusammenarbeit auf

Südlohn Der Bürgermeister sieht keine Basis mehr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der aktuellen CDU-Fraktion. Wo liegen die Gründe?mehr...

Programm für das erste Semester

Neues Lernen mit der VHS

Südlohn Kopflastig ist das neue VHS-Programm nur auf den ersten Blick. Das Titelblatt wird dominiert von künstlerisch geformten Konterfeis aus Draht. Inhaltlich geht es aber nicht nur um „Köpfchen“.mehr...

Träger und Investor suchen?

Neue Überlegungen zu Kindergartenplätzen

Südlohn Mehr Kindergartenplätze als gedacht müssen möglichst schnell geschaffen werden. Aber nicht nur diese Zahlen sorgten für Stirnrunzeln im Rat.mehr...

In Südlohn

Diebe stehlen 44 Schälmesser

Südlohn Was die Langfinger mit ihrer eher ungewöhnlichen Beute anstellen wollen, ist nicht bekannt. Sie hatten es auf Messer abgesehen – auf Kartoffelschälmesser. Nur Markenware.mehr...

Rossmann-Ansiedlung:

Erst Konzept, dann Drogeriemarkt

Südlohn Grundsätzlich würden es alle Ratsfraktionen begrüßen, wenn sich der Drogeriemarkt Rossmann in Oeding ansiedelt. Aber wann, wo und zu welchem Preis für die Gemeinde – darüber gingen die Meinungen im Rat auseinander.mehr...

Infoabend in Südlohn:

Gleichstromtrasse weiter unklar

Südlohn Informationen gab es viele. Doch wo genau aus Sicht von Amprion das Erdkabel seinen Weg nehmen soll, konnten die Mitarbeiter noch nicht sagen.mehr...