Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Widukindstraße

Gullideckel ausgehoben und in die Berkel geworfen

VREDEN Glücklicherweise scheint niemand zu Schaden gekommen nach dieser Tat: In der Nacht zum Sonntag haben noch unbekannte Täter auf der Widukindstraße in Höhe der Berkelbrücke auf einer Strecke von 100 Metern vier Gullideckel ausgehoben und in den Fluss geworfen. Die Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei wurde gegen 4.50 Uhr über die Gefahrenstelle informiert. Die Feuerwehr wurde hinzugezogen. Eine Gruppe des Löschzuges Vreden-Stadt barg die Deckel aus dem Fluss. Zwei Feuerwehrmänner stiegen mit Wathosen bekleidet in die Berkel. Anschließend wurden die Gullideckel wieder eingesetzt, um die Gefahrenstellen zu beseitigen.

Bislang ist der Polizei kein Verkehrsunfall bekannt geworden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

  •  

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Ahaus an, Tel. (02561) 92 60.

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zeugen gesucht

Einbrecher in Kleinemast unterwegs

VREDEN Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Vredener Bauerschaft Kleinemast ein. Die Polizei bittet um Hinweise von eventuellen Zeugen.mehr...

Städtebauliches Entwicklungskonzept

Stärken und Schwächen der Innenstadt

Vreden Die Stadt stellt das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept für die Innenstadt vor. Manche Bereiche könnten umgekrempelt werden.mehr...

Auf der Ottensteiner Straße

20-Jähriger geschlagen und beraubt

VREDEN Sein Kirmesbesuch hat in der Nacht zum Sonntag ein böses Ende gefunden: Die Polizei fand einen 20 Jahre alten Vredener verletzt und ausgeraubt auf der Ottensteiner Straße vor.mehr...

Infinity und Entenangeln

Kirmesbummel für Groß und Klein

Vreden Ein Regenbogen krönt am Samstagabend die Vredener Kirmes. Der Blickfang ist aber trotzdem das Fahrgeschäft „Infinity“ in 65 Metern Höhe. Für die jüngsten Besucher ist das allerdings nichts – die möchten lieber Entenangeln. Die Kirmes in Vreden erweist sich als ein Spaß für Groß und Klein.mehr...

Norbertschule

Neue Schulmensa eröffnet

VREDEN Die Norbertschule hat eine neue Schulmensa. Die Eröffnung haben Schüler und Offizielle mit einer kulinarischen Reise durch Europa gefeiert.mehr...