Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Forschertage Chemie am Anne-Frank-Gymnasium Werne

/
Volle Konzentration bei den Experimenten.
Volle Konzentration bei den Experimenten.

Jörg Heckenkamp

Die AFG-Chemielehrer Petra Gößling und Armin Hierl weisen die Uhlandschüler in die Chemie-Experimente ein.
Die AFG-Chemielehrer Petra Gößling und Armin Hierl weisen die Uhlandschüler in die Chemie-Experimente ein.

Jörg Heckenkamp

Blick auf den Tisch mit dem sogenannten "Vulkan"-Experiment - Stoffe, die beim Zusammenmischen anfangen zu sprudeln.
Blick auf den Tisch mit dem sogenannten "Vulkan"-Experiment - Stoffe, die beim Zusammenmischen anfangen zu sprudeln.

Jörg Heckenkamp

Christiane Schoenfelder (63), Klassenlehrerin der 4d an der Uhlandschule, verteilt ihre Schützlinge auf die verschiedenen Räume im AFG.
Christiane Schoenfelder (63), Klassenlehrerin der 4d an der Uhlandschule, verteilt ihre Schützlinge auf die verschiedenen Räume im AFG.

Jörg Heckenkamp

Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.
Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.

Jörg Heckenkamp

Anzeige
Chemielehrerin Petra Gößling gibt geduldig Hilfestellung bei den diversen Versuchsaufbauten.
Chemielehrerin Petra Gößling gibt geduldig Hilfestellung bei den diversen Versuchsaufbauten.

Jörg Heckenkamp

Die Uhlandschüler verteilten sich im Chemie-Raum des Anne-Frank-Gymnasiums und forschten unter Anleitung von Lehrern und Oberstufenschülern.
Die Uhlandschüler verteilten sich im Chemie-Raum des Anne-Frank-Gymnasiums und forschten unter Anleitung von Lehrern und Oberstufenschülern.

Jörg Heckenkamp

Chemie-Lehrerin Petra Gößling (56) unterstützt die Uhlandschüler bei dem Papier-Farbexperiment.
Chemie-Lehrerin Petra Gößling (56) unterstützt die Uhlandschüler bei dem Papier-Farbexperiment.

Jörg Heckenkamp

Die Oberstufenschüler des AFG arbeiteten mit den Grundschülern zusammen.
Die Oberstufenschüler des AFG arbeiteten mit den Grundschülern zusammen.

Jörg Heckenkamp

AFG-Lehrer Maik Bäumer führt eine Gruppe Grundschüler in den Fachraum.
AFG-Lehrer Maik Bäumer führt eine Gruppe Grundschüler in den Fachraum.

Jörg Heckenkamp

Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.
Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.

Jörg Heckenkamp

Volle Konzentration bei den Experimenten.
Die AFG-Chemielehrer Petra Gößling und Armin Hierl weisen die Uhlandschüler in die Chemie-Experimente ein.
Blick auf den Tisch mit dem sogenannten "Vulkan"-Experiment - Stoffe, die beim Zusammenmischen anfangen zu sprudeln.
Christiane Schoenfelder (63), Klassenlehrerin der 4d an der Uhlandschule, verteilt ihre Schützlinge auf die verschiedenen Räume im AFG.
Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.
Chemielehrerin Petra Gößling gibt geduldig Hilfestellung bei den diversen Versuchsaufbauten.
Die Uhlandschüler verteilten sich im Chemie-Raum des Anne-Frank-Gymnasiums und forschten unter Anleitung von Lehrern und Oberstufenschülern.
Chemie-Lehrerin Petra Gößling (56) unterstützt die Uhlandschüler bei dem Papier-Farbexperiment.
Die Oberstufenschüler des AFG arbeiteten mit den Grundschülern zusammen.
AFG-Lehrer Maik Bäumer führt eine Gruppe Grundschüler in den Fachraum.
Piet Jücker (18) hilft Leon (M., 9) und Florian (10) bei einem Versuch rund um die Entfärbung von Smarties.