Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Bürger für Mittwoch eingeladen

Grundstein am Werner Solebad wird gelegt

WERNE Ja, es könnte wirklich klappen: Nach dem Spatenstich im März und den ersten sichtbaren Konstruktionen befindet sich das neue Solebad in Werne auf einem guten Weg. Diesem Weg wird am Mittwoch im wahrsten Sinn des Wortes ein Stein hinzugefügt: der Grundstein.

Grundstein am Werner Solebad wird gelegt

Nach dem Spatenstich im März und den ersten sichtbaren Konstruktionen befindet sich das neue Solebad auf einem guten Weg.

Für 17 Uhr sind alle Werner Bürger eingeladen, der Zeremonie auf der Baustelle beizuwohnen – der Zugang erfolgt über die Horneburg. Geht es nach den Verantwortlichen, soll es das dann auch mit Steinen gewesen sein – schließlich wurden dem neuen Solebad bereits genug in den Weg gelegt (von wem, darüber gehen die Meinungen auseinander).

WERNE Jeden Tag was Neues: Auf der Baustelle zum neuen Solebad in Werne tut sich im Moment einiges. Wir haben aktuelle Bilder vom Stand der Bauarbeiten – und konnten auch einen Blick in die Zeitkapsel werfen, die bei der Grundsteinlegung 1986 mit eingemauert wurde.mehr...

WERNE Fast ein Jahr schon ist das Solebad in Werne geschlossen. Und das wird es bis mindestens 2019 auch bleiben. Geplant war das so nicht. Die Geschichte eines Neubau-Projekts, bei dem sehr vieles schief lief - und das der Stadt und dem Bad nun sehr große Probleme macht.mehr...

Der Rohbau des neuen Solebades soll noch vor dem Winter geschlossen werden. „Wir freuen uns, dass wir in unserem Bauprojekt zeitlich voll im Plan sind“, lässt sich Betriebsleiter Frank Gründken in einer Pressemitteilung zitieren. „Mit dem neuen Solebad knüpfen wir an die über 100-jährige Soletradition an und wollen mit einer noch nie dagewesenen Aufenthaltsqualität überzeugen.“ 

Und zwar ab Frühjahr 2019, wenn nichts mehr dazwischen kommt. Ein halbes Jahr vorher müssen Schulen und Vereine enger zusammenrücken, weil das alte Hallenbad abgerissen wird – als Alternative steht dann nur das Lehrschwimmbecken in Stockum zur Verfügung.

Vor dem zweijährigen Umbau

Videos: Die letzten Minuten im Solebad Werne

WERNE Die letzten Minuten im Solebad in Werne vor der zweijährigen Schließung. Wie haben sich die Besucher gefühlt? Welche Worte wählte der Bad-Chef bei seiner letzten Durchsage? Wir waren am Sonntag mit der Kamera vor Ort - auch für ein Zeitraffer-Video.mehr...

Zurzeit wegen Reinigung geschlossen

Schwimmbecken Stockum mit unsicherer Zukunft

Werne Seit 1964 gibt es in Stockum am Werthweg das Lehrschwimmbecken. Läuft beim neuen Solebad am Hagen jedoch alles nach Plan – was zugegebenermaßen nicht selbstverständlich ist –, geht die Ära 2019 zu Ende. Deswegen wird auf große Sanierungssarbeiten verzichtet, trotzdem ist das Bad aktuell wegen kleinerer Arbeiten geschlossen.mehr...

WERNE Kinder, interessierte Bürger und ein ehemaliger Bauleiter: Rund 25 Besucher musste Carsten Langstein von der Natursolebad GmbH beim Bauzaungeflüster Frage und Antwort stehen. Während die Kinder lieber die Baufahrzeuge sehen wollten, interessierten sich die meisten jedoch für den Fortschritt auf der Baustelle.mehr...

WERNE Was tut sich eigentlich auf Wernes bekanntester Baustelle - der für das neue Solebad? Die Fundamente wachsen in die Höhe, bald kommen die ersten Decken. Wie es einmal aussehen könnte, ist im Moment schwer zu überblicken. Einen Eindruck bietet unser Video, das eine Drohne über der Baustelle aufgenommen hat.mehr...

 

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Förderprogramm

Werner Kitas könnten Geld für Sanierungen erhalten

WERNE In der Kita Lütkeheide tropft es durchs Dach, wenn es stark regnet. Ein neues Förderprogramm und ein neuer Vertrag könnten dazu führen, das diese Kita und eine weitere in Werne eine dringend benötigte Sanierung erhalten. Grundsätzlich ist es aber ein Kampf ums Geld.mehr...

Pünktlich zum Sim-Jü-Start

Derby am Freitagabend: Herbern gegen Werne

WERNE/HERBERN Der Countdown läuft für das "gefühlt erste Derby seit 30 Jahren", wie es Herbern-Trainer Holger Möllers nennt. Am Freitag ab 19.30 Uhr treffen in der Fußball-Landesliga der SV Herbern und der Werner SC aufeinander. Pünktlich zum Sim-Jü-Start will Liga-Neuling WSC die anstehenden Feiertage gebührend einläuten.mehr...

Mit Fotostrecken

Das war der Werner Familienflohmarkt 2017

WERNE Regenschirme, Pavillons und Plastikfolien: Die Händler auf dem Familienflohmarkt in der Werner Innenstadt trotzten am Samstag – so gut es ging – dem Regen. Der Stimmung hat das Wetter aber nicht geschadet. Wie sie war, zeigen wir in einer Fotostrecke.mehr...

Stress durch Miniermotten

Kurios: Kastanie im Steintorpark blüht im September

WERNE Wer sich die vielen Kastanien in Werne anschaut, meint, es sei schon frühzeitiger Spätherbst. Viele Blätter sind rot und vertrocknet. Das liegt an kleinen gefräßigen Tierchen, die derzeit optimale Bedingungen vorfinden. Einer Rosskastanie im Steintorpark haben sie besonders zugesetzt: Sie zeigt ungewöhnliche Stresssymptome.mehr...

Sanierungsarbeiten

Wernes Stadtmuseum bekommt ein dichtes Dach

WERNE Die Sanierung des Werner Stadtmuseums hat begonnen. Das Dach ist undicht - vor allem bei Sturm hebt der Wind die Dachziegel an, sodass Regenwasser ungehindert ins Gebälk gelangt. Die Schutzfolien, die das eigentlich verhindern sollen, sind mehrfach gerissen. In vier Wochen soll das Problem behoben sein.mehr...

Fest in alter Gaststätte

Bildband über historischen Evenkamp nun erhältlich

EVENKAMP Bauerschaft, Zechenkolonie, Stadtteil: Der Evenkamp hat viel erlebt. Dank der Hilfe von vielen Evenkämpern ein Bildband voller Geschichten über den Werner Stadtteil entstanden und nun erhältlich. Das feierten die Anwohner mit einem Fest in der ehemaligen Gaststätte.mehr...