Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Rundgang über die Solebad-Baustelle

/
Zum ersten Mal durften die Gäste des Bauzaungeflüsters in den Technik-Keller des neuen Bades.
Zum ersten Mal durften die Gäste des Bauzaungeflüsters in den Technik-Keller des neuen Bades.

Helga Felgenträger

Hier wird demnächst die neue Rutsche stehen.
Hier wird demnächst die neue Rutsche stehen.

Helga Felgenträger

Von hier aus kontrolliert demnächst eine Kamera den Bereich unterhalb der Sprunganlage.
Von hier aus kontrolliert demnächst eine Kamera den Bereich unterhalb der Sprunganlage.

Helga Felgenträger

Jürgen Thöne zeigt auf Wasserspuren unterhalb des Sportbeckens.
Jürgen Thöne zeigt auf Wasserspuren unterhalb des Sportbeckens.

Helga Felgenträger

Zur Dichtigkeitskontrolle füllten die Bauarbeiter Wasser ins Sportbecken des neuen Hallenbads.
Zur Dichtigkeitskontrolle füllten die Bauarbeiter Wasser ins Sportbecken des neuen Hallenbads.

Helga Felgenträger

Anzeige
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.

Helga Felgenträger

Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.

Helga Felgenträger

Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.
Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.

Helga Felgenträger

Pünktlich zum Bauzaungeflüster hatte Jürgen Thöne den Banner mit dem Eröffnungsdatum aufgestellt.
Pünktlich zum Bauzaungeflüster hatte Jürgen Thöne den Banner mit dem Eröffnungsdatum aufgestellt.

Helga Felgenträger

Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.
Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.

Helga Felgenträger

Jürgen Thöne (2.v.r.) stellt den neuen Techniker der Natursolebad GmbH vor: Marco Dellwig (Mitte).
Jürgen Thöne (2.v.r.) stellt den neuen Techniker der Natursolebad GmbH vor: Marco Dellwig (Mitte).

Helga Felgenträger

Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.
Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.

Helga Felgenträger

Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.

Helga Felgenträger

Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.
Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.

Helga Felgenträger

Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.

Helga Felgenträger

Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.

Helga Felgenträger

Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.

Helga Felgenträger

Über einen Steg führt der Schnellzugang zum Solebad.
Über einen Steg führt der Schnellzugang zum Solebad.

Helga Felgenträger

Die Baustraße führt zur Entlastung der Horneburg.
Die Baustraße führt zur Entlastung der Horneburg.

Helga Felgenträger

Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.

Helga Felgenträger

Zum ersten Mal durften die Gäste des Bauzaungeflüsters in den Technik-Keller des neuen Bades.
Hier wird demnächst die neue Rutsche stehen.
Von hier aus kontrolliert demnächst eine Kamera den Bereich unterhalb der Sprunganlage.
Jürgen Thöne zeigt auf Wasserspuren unterhalb des Sportbeckens.
Zur Dichtigkeitskontrolle füllten die Bauarbeiter Wasser ins Sportbecken des neuen Hallenbads.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.
Pünktlich zum Bauzaungeflüster hatte Jürgen Thöne den Banner mit dem Eröffnungsdatum aufgestellt.
Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.
Jürgen Thöne (2.v.r.) stellt den neuen Techniker der Natursolebad GmbH vor: Marco Dellwig (Mitte).
Da stehen sie: Die ersten Wände des neuen Natursolebades sind hochgezogen.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Zur Zeit steht die größte Betonpumpe mit einem Ausleger von 62 Meter in Werne.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch beim Bauzaungeflüster am Freitag war das Interesse an der Solebad-Baustelle groß.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.
Über einen Steg führt der Schnellzugang zum Solebad.
Die Baustraße führt zur Entlastung der Horneburg.
Auch Ulrich Behrens war mit Luca und Fabian wieder beim Bauzaungeflüster mit dabei.