Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige

Nord-Osten

Nord-Osten

KÖRNE Ein Bruch in der Regenfall-Leitung und schon war er da, der Schimmelpliz in der Wohnung. Bewohnerin Karin Backe aus Körne ist sauer, denn ihre Vermieterin, die Vonovia, hat den Schaden noch immer nicht korrekt beseitigt. Der besteht bereits seit Juli.mehr...

Traditionsveranstaltung

Ein Herz für die Kohlenkirmes

EVING Ein Herz für Meik Hibbeln und die Kohlenkirmes: Sabine Poschmann lobte das Kult-Event und beschenkte den Vorsitzenden des Evinger Gewerbevereins sowie viele Gäste der 38. Ausgabe des beliebten Volksfestes. Mit Lebkuchenherzen.mehr...

KEMMINGHAUSEN Die Max-Wittmann-Förderschule gibt‘s wegen der anstehenden Renovierung am Gebäude an der Oberevinger Straße 155 seit Schuljahresbeginn an zwei Standorten. Der Umzug war zunächst etwas holperig.mehr...

LINDENHORST In der Nacht zu Freitag – um 1.30 Uhr – gab es einen Schaden an einer Wasserleitung der Dortmunder Netz GmbH (Donetz) in der Lindenhorster Straße auf Höhe der Hausnummer 94. Sechs Mehrfamilienhäuser und zwei Gewerbetriebe hatten bis Freitagvormittag kein Wasser. Die Lindenhorster Straße bleibt noch länger gesperrt.mehr...

NEUASSELN „Allez les boules!“ hieß es am Sonntag im Gartenpark Brackel an der Holzwickeder Straße. Im Rahmen des dreitägiges Sommerfests des Gartenvereins „Am Funkturm“ veranstaltete der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine ein Boule-Turnier offen für Neulinge und Profis. Und die Begeisterung für den französischen Freizeitsport wächst stetig an.mehr...

IM OSTEN. Baustellen, Umleitungen, Staus: Nicht nur in Dortmunds Süden, sondern auch im Osten ist es momentan vor allem morgens alles andere als ein Vergnügen, in die City zu kommen. Auf mehreren wichtigen Straßen wird derzeit gleichzeitig gebaut. Doch Besserung ist in Sicht.mehr...

BRACKEL Zu Szenen wie in einem Actionfilm ist es bei einem Überfall auf einen Tante-Emma-Laden in Brackel gekommen. Der Ladeninhaber und Kunden lieferten sich am Donnerstagnachmittag mit dem Räuber eine Auseinandersetzung - unter anderem mit einem Besen, einer Schaufel und einem Messer. Es wurde schmerzhaft. Wir haben mit dem Besitzer des Ladens gesprochen.mehr...

KIRCHDERNE/DERNE Gegen 20:30 Uhr informierte ein aufmerksamer Zeuge den Polizeinotruf über drei verdächtige Personen, die sich im Bereich der Bahn-Haltestelle Kirchderne aufhalten sollten. Einsatzkräfte der Dortmunder Polizei, darunter auch ein Hubschrauber, konnten daraufhin nach kurzer Flucht drei Männer festnehmen.mehr...

NORDSTADT Auf der OWIIIa auf Höhe der Bahnhaltestelle "Hafen" hat ein Falschfahrer am Donnerstagmorgen um 6.40 Uhr einen Unfall mit drei beteiligten Autos verursacht. Der Audi-Fahrer, der in Fahrtrichtung Marten unterwegs war, stieß zunächst mit einem VW frontal zusammen. Ein Ford fuhr auf die beiden Wagen auf.mehr...

BRACKEL Ein schickes neues Wohngebiet ist auf dem früheren Kasernengelände in Brackel entstanden. Und auch die Gewerbe-Vermarktung auf Hohenbuschei kommt voran: Die Unternehmensgruppe Hoff will alle vier Eckgrundstücke des "Löwenkreisels" ebenfalls bebauen.mehr...

Anzeige
Anzeige