Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Abteilungen

LÜNEN Seit Jahren fordert die Politik von der Verwaltung ein Konzept zur Personalentwicklung für die Stadt Lünen. Mittlerweile liegt eines vor, das taugt aber nichts. Ein neues Papier wird es vorerst nicht geben. Erst muss ein neuer Personalchef her. Und das kann dauern.mehr...

Dorsten Mehr öffentliche Sicherheit und Sauberkeit in der Lippestadt - das ist das Ziel eines Konzepts, das die Stadtverwaltung entwickelt hat. Die Politik wird sich am Mittwoch (11. Oktober) mit dem Thema beschäftigen.mehr...

AHAUS Dr. Peter Ströcker tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger Dr. Norbert Finken war 17 Jahre Chefarzt im St. Marien-Krankenhaus – und hat noch einiges vor.mehr...

San Francisco/Moskau (dpa) Kisten und Koffer vor dem russischen Konsulat in San Francisco: Die USA hatte Russland am Donnerstag aufgefordert, das dortige Konsulat sowie diplomatische Abteilungen in New York und Washington zu schließen. Die Frist lief am Samstag ab.mehr...

Berlin (dpa) Seit 2005 ist das Amt der Integrationsbeauftragten dem Bundeskanzleramt zugeordnet. Die Integrationsbeauftragte nimmt seither als Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin an den Kabinettssitzungen teil.mehr...

OLFEN Drei Tage lang wird am kommenden Wochenende im Festzelt auf dem Marktplatz in Olfen gefeiert. Während es beim Oktoberfest blau und weiß zugeht, feiert der SuS Olfen in grün und weiß – sein 90-jähriges Bestehen. Wir verraten, was geplant ist.mehr...

HERBERN Der Bürgerschützenverein Herbern existiert seit 195 Jahren. Deutlich jünger ist eine besondere Abteilung innerhalb des BSV, die am Samstag einen runden Geburtstag feiert. Die "Tippelbrüder" entstanden aus einem kleinen Kegelklub. 2017 umfasst die Gruppe viermal so viele Mitglieder wie bei der Gründung 1997.mehr...

Heroin-Route Rotterdam-Nordstadt

Dortmunder Ermittler überführten 150 Drogendealer

DORTMUND/ROTTERDAM Es war das größte Ermittlungsverfahren gegen Drogenhändler in der Geschichte der Staatsanwaltschaft Dortmund: Zusammen mit Kollegen aus den Niederlanden und Belgien zerstörten die Dortmunder ein Heroin-Transportnetz, das von Rotterdam direkt in die Nordstadt führte. Trotzdem hielten die Ermittler den Erfolg über zwei Jahre lang geheim - aus gutem Grund.mehr...

Lünen Am Mittwoch startet vor dem Amtsgericht Lünen der Prozess gegen den ehemaligen Technischen Beigeordneten der Stadt, Matthias Buckesfeld. Damit startet die nächste Runde in der sogenannten „Knöllchen-Affäre“, wobei Buckesfeld vorgeworfen wird, interne Unterlagen gezielt an die Medien weitergeleitet zu haben.mehr...

GAHLEN / DORSTEN Nieselregen, Schauer, böiger Wind – beim Vielseitigkeitsturnier des Reitervereins Lippe-Bruch Gahlen auf seiner Anlage an der Nierleistraße und im Geländepark auf dem Hardtberg war am Wochenende auch das Wetter sehr vielseitig. Doch davon ließen sich weder die Reiter noch die Zuschauer die Stimmung verderben.mehr...