Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Abwasser

HALTERN In London hat ein 130 Tonnen schwerer Fettklumpen die Abwasserkanalisation verstopft. Kann das auch in Haltern passieren? Illias Abawi, Pressesprecher des Lippeverbands, gibt Antworten zu dem Thema.mehr...

Gemeinde Legden investiert

Klärwerk wird aufgefrischt

Legden Rund 900.000 Euro investiert die Gemeinde Legden in den kommenden Jahren in ihr Klärwerk. In einem ersten Schritt soll aus einem Schlammbecken ein Belebungsbecken werden. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, Anlagentechnik zu erneuern.mehr...

ESSEN Seit der Eröffnung im Mai haben sich mehr als 5000 Menschen an der neuen Badestelle am Essener Baldeneysee, der aufgestauten Ruhr, in die Fluten gestürzt. Es ist die erste offizielle Badestelle an der Ruhr. An Fließgewässern in NRW ist es weiter verboten. Warum? Und wie gefährlich ist es, Badeverbote zu ignorieren?mehr...

HEEK Bauchhärling, Nacktamöbe, Bärtierchen - das sind die "meisten Mitarbeiter der Gemeinde Heek", wie Alexander Kösters erklärt. Auf einer Schautafel an der Wand sehen die Besucher im Heeker Klärwerk in tausendfacher Vergrößerung die Einzeller und Co., die dafür sorgen, dass aus Schmutz- und Abwasser sauberes Dinkelwasser wird.mehr...

DINGEN Warum klaffte am Donnerstagnachmittag plötzlich ein Loch in der Talstraße im Castrop-Rauxeler Stadtteil Dingen? In einer Bergbauregion vermutet man gleich einen Tagesbruch, der EUV Stadtbetrieb geht aber derzeit von einer anderen Ursache aus.mehr...

Ehemaliger Vize-Chef Markus Neuhaus

Zunächst auf Probe: Stadtkasse bekommt neuen Amtsleiter

DORTMUND Einer ist gegangen, ein anderer kommt: Markus Neuhaus, bislang Vize-Amtsleiter bei der Stadtkasse und dem Stadtsteueramt, soll nach oben rücken und Chef werden. Chef auf Probe.mehr...

WERNE Bis Frühjahr 2018 will die Stadt Werne im Bereich Horster Straße neue Abwasserkanäle verlegen. 14 Monate Baustelle liegen nun vor den Anwohnern. Welche Abschnitte werden wann erledigt? Kommt es zu Sperrungen? Wir beantworten wichtige Fragen und zeigen auf einer interaktiven Karte, welche Straßen betroffen sind.mehr...

CASTROP-RAUXEL Hauseigentümer sollten aktuell sehr aufmerksam sein, wenn ihnen Firmen Überprüfungen der Funktion und Dichtheit von Abwasserleitungen anbieten: Hierbei könnte es sich um Angebote von Betrügern handeln. Die städtische Entsorgungsgesellschaft EUV mahnt zur Vorsicht - und gibt Tipps für Betroffene.mehr...

Bad Honnef (dpa/tmn) Sein ganzes Traumhaus Stein für Stein und bis zum letzten verlegten Rohr selbst zu bauen, ist nahezu utopisch. Denn in aller Regel hat der Bauherr nicht die nötigen Kenntnisse und nicht die Zeit. Fertighaus-Anbieter geben aber die Möglichkeit, immerhin mitzubauen.mehr...

SCHARNHORST Eines der größten baulichen Vorhaben der nächsten Jahre im Stadtbezirk Scharnhorst ist die Renaturierung der Bäche durch den Lippeverband – zum Beispiel des Kirchderner Grabens und seiner Nebenflüsse sowie der Körne. Fragen und Antworten.mehr...