Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Arthrose

Bonn (dpa/tmn) Die Leidenszeit beginnt mit der kalten, nassen Jahreszeit: Bei Katzen mit Arthrose schmerzen die Gelenke dann besonders. Halter haben verschiedene Möglichkeiten, den Vierbeinern das Leben zu erleichtern.mehr...

Leben : Gesund und Fit

Bei Knie-Arthrose aktiv bleiben

Berlin (dpa/tmn) Wenn bei starken Belastungen regelmäßig das Knie schmerzt, kann das an einer Arthrose liegen. Um die Beschwerden nicht zu verschlimmern, sollten Betroffene trotzdem nicht ganz auf Bewegung verzichten.mehr...

OLFEN Die Auszeit ist vorbei: Ex-Kapitän Mark Köster soll im Frühjahr wieder beim Fußball-Bezirksliga-Letzten SuS Olfen mithelfen, den Klassenerhalt zu schaffen. Auch Andre Zolda spielt bis zum Saisonende. Schluss ist dagegen bei Dennis Böttcher. Diesmal endgültig, sagt Trainer Norbert Sander.mehr...

Köln (dpa/tmn) Mit den Jahren verschleißen die Gelenke - oft macht sich das am Knie und an der Hüfte bemerkbar. Das kann äußerst schmerzhaft sein. Aber nicht immer muss gleich eine Prothese her.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Bei Arthrose ist Aktivität wichtig. Geeignet sind vor allem Bewegungsformen, die sanft mit den Gelenken umgehen. Andere Sportarten sind dagegen Gift für den Körper.mehr...

OLFEN Die vergangenen Tage waren nicht leicht für Allrounder Dennis Böttcher. Am Dienstag erhielt der Fußballer den niederschmetternden Befund: Arthrose im Sprunggelenk. Der Arzt rät Böttcher, mit dem Fußball aufzuhören. Und der Olfener will auf den Rat hören.mehr...

Diagnose: Volkskrankheit

Erstes Arthrose-Center im Münsterland

STADTLOHN Arthrose (Gelenkverschleiß) ist längst eine echte Volkskrankheit geworden – kommt sogar häufiger vor als der Diabetes. Diese „Diagnose“ war ein gewichtiger Anlass für Dr. Ulrich Rebers und seine Mitstreiter zur Gründung des ersten zertifizierten Arthrose-Centers im Münsterland. Am Maria-Hilf-Krankenhaus in Stadtlohn hat das Team jetzt seine Arbeit aufgenommen.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Hör auf, mit den Fingern zu knacken - davon kriegt man Arthrose!» Diese Warnung durfte sich wohl jeder schon anhören, der seine Finger durch Ziehen, Biegen oder Drücken zum Knacken bringt. Aber stimmt das eigentlich?mehr...

Berlin (dpa/tmn) Arthrose, Hüftdysplasie, Fehlstellungen ? was Menschen zum Orthopäden treibt, ist auch für manche Vierbeiner ein Problem. Inzwischen gibt es für Hunde eine Vielzahl von alternativen Therapiemöglichkeiten.mehr...

Berlin (dpa/tmn) Erst lösen sich kleine Teile vom Gelenkknorpel. Und die Degeneration schreitet meist voran, am Ende reiben die Knochen aufeinander. Neben Schmerzmitteln hilft bei Arthrose vor allem regelmäßige Bewegung.mehr...