Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Bundesstaaten

Philipsburg/Miami (dpa) In Florida werden die Schäden des Hurrikans "Irma" erst so langsam sichtbar, in der Karibik zeigt sich bereits klar und deutlich das enorme Ausmaß. Beim Zug des Rekordsturms durch den Südosten der USA sterben mindestens elf Menschen, in der Region insgesamt fast 50.mehr...

Philipsburg/Miami In Florida werden die Schäden des Hurrikans „Irma“ erst langsam sichtbar, in der Karibik zeigt sich schon deutlich das enorme Ausmaß. Beim Zug des Rekordsturms durch den Südosten der USA sterben mindestens elf Menschen, in der Region insgesamt fast 50. Einige Gegenden der Karibik gelten sogar als unbewohnbar.mehr...

Potsdam Ein schweres Erdbeben der Stärke 8,4 hat Mexiko erschüttert. Die Erdstöße waren bis in die 600 Kilometer entfernte Hauptstadt zu spüren, dort gab es unter anderem zahlreiche Stromausfälle. Bislang gibt es vier Tote. Jetzt droht ein Tsunami. Die Warnung gilt für mehrere Länder der Region.mehr...

Extrem groß und gefährlich

Florida schwer von Hurrikan "Irma" getroffen

MIAMI/TAMPA Hurrikan "Irma" hat Florida erreicht mit gewaltiger Kraft. Tausende Menschen haben sich in Notunterkünften in Sicherheit gebracht. Schon zuvor hat der Sturm in der Karibik eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Wie gut sind die USA auf "Irma" vorbereitet?mehr...

Washington (dpa) US-Präsident Donald Trump hat zum Schlag gegen die Migrationspolitik seines Vorgängers Obama ausgeholt. Ob es zu einer Neuregelung kommt, ist offen. Viele Amerikaner protestieren. Und erneut kommt Gegenwehr von mehreren Bundesstaaten.mehr...

HOUSTON In Houston werden allmählich die Schäden der Flutkatastrophe sichtbar. „Harvey“ könnte zum teuersten Naturereignis in der US-Geschichte werden. In Texas und Louisiana ist nur ein geringfügiger Teil der Milliarden-Schäden versichert. Wie viele Menschen ums Leben kamen, ist aber noch immer unklar.mehr...

Virginia Beach (dpa) Mit 10 US-Filialen hat der Discounter Lidl seinen Angriff auf den Einzelhandelsmarkt in Nordamerika begonnen. Die ersten Geschäfte eröffneten in den Bundesstaaten Virginia sowie North und South Carolina an der US-Ostküste.mehr...

Washington (dpa) Mehrere Bundesstaaten in den USA werden von schweren Unwettern heimgesucht: Tornados in Texas, Überflutungen in Missouri, Stürme in Mississippi und Tennessee - Kansas erlebte sogar einen Schneesturm. Es gibt Tote und Verletzte.mehr...