Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Chirurgie

AHAUS Dr. Peter Ströcker tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger Dr. Norbert Finken war 17 Jahre Chefarzt im St. Marien-Krankenhaus – und hat noch einiges vor.mehr...

Mainz (dpa) Noch klingt es wie Science Fiction, wenn Mediziner von Ersatzorgangen aus dem Drucker sprechen. Tatsächlich ist eine Leber noch ein ferner Traum. Andere Körperteile aber werden längst verbaut.mehr...

London (dpa) Ein renommierter britischer Mediziner hat Warnhinweise für Avocados empfohlen. Auf diese Weise könnte die steigende Zahl der Verletzungen beim Schneiden der beliebten Früchte gebremst werden.mehr...

München/Rottach-Egern (dpa/tmn) Eine Lidkorrektur ist einer der häufigsten Eingriffe im Gesicht. Dabei kann allerdings auch einiges schiefgehen. Man sollte sich gut überlegen, ob eine OP notwendig ist - und einen Spezialisten suchen, der einen gut aufklärt.mehr...

Berlin (dpa) Ihrer Schönheit zuliebe scheuen sich viele Frauen nicht vor einem Eingriff. Vor allem Bruststraffungen und Botoxbehandlungen werden oft nachgefragt. Noch häufiger lassen sie jedoch Fett absaugen.mehr...

Krankenschwester half in Afrika

14 Tage Glück und Leid in Ruanda erlebt

Schermbeck Einmal im Jahr reist ein medizinisches Team des Interplast-Vereins für plastische Chirurgie nach Ruanda in Zentralafrika. Im Krankenhaus der Stadt Murunda kümmert es sich um notleidende Menschen. Bei der letzten Reise dabei: die Schermbecker Krankenschwester Alexandra Siegel-Schoppen. Während ihres Aufenthalts erlebte sie viel Leid, aber auch Glück und Hoffnung.mehr...

Stuttgart (dpa/tmn) Ein Zahnarzt-Besuch ist für Osteoporose-Patienten wichtig. Vor allem dann, wenn ihnen ein Mediziner zuvor sogenannte Bisphosphonate verschrieben hat.mehr...

Rom (dpa) Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure konkrete Hilfe. Grazie", ruft er den Rettungskräften zu. In Schnee und Geröll suchen sie fieberhaft nach den Opfern der Lawinen-Katastrophe.mehr...

HALTERN Vor einigen Monaten noch war die kleine Elena dem Tod geweiht. Zu ihrem angeborenen Herzfehler kam eine plastische Bronchitis hinzu. Das Atmen wäre der Neunjährigen aus Haltern in naher Zukunft nicht mehr möglich gewesen. Elena wäre erstickt. Doch eine weltweit einzigartige Behandlung in den USA rettete dem kleinen Mädchen das Leben.mehr...

Bremen/Berlin (dpa/tmn) Abstehende Ohren können mit einem chirurgischen Eingriff angelegt werden. Doch die Operation ist nicht ohne Risiken - sie muss dem Patienten genau erklärt werden.mehr...