Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Fähren

Hamburg (dpa) Schwere Sturmböen entwurzeln Bäume und werfen Baugerüste um, mindestens zwei Menschen werden davon erschlagen. Bei der Bahn sind viele Strecken blockiert. An der Nordsee fallen etliche Fähren aus. Ein früher Herbststurm hat Deutschland erreicht.mehr...

HAMBURG Schwere Sturmböen entwurzeln Bäume und werfen Baugerüste um, mindestens zwei Menschen werden davon erschlagen. Bei der Bahn sind viele Strecken blockiert. An der Nordsee fallen etliche Fähren aus. Ein früher Herbststurm hat Deutschland erreicht. Und es gibt noch keine Entwarnung.mehr...

Toulon (dpa/tmn) Noch müssen sich Mallorca-Urlauber auf der Insel ein Auto mieten, wollen sie mit diesem Verkehrsmittel Ausflüge machen. Ab April 2018 ist das nicht mehr nötig: Urlauber können dann mit dem eigenen Auto auf die spanische Insel reisen. Eine neue Fähre macht es möglich.mehr...

Nach letztem Arbeitstag in Lünen

1200 Kilometer: Von Werne bis nach Schottland

WERNE/LÜNEN Zehn Jahre lang arbeitete er in Lünen und lebte in Werne. Jetzt aber ist der Schotte John Thomson nicht mehr Ingenieur bei Caterpillar in Lünen, sondern Rentner. Deshalb fuhr er zurück nach Schottland. Mit dem Fahrrad. Die ganzen 1200 Kilometer. 16 Tage lang.mehr...

Rom Ein Erdbeben hat die italienische Urlaubsinsel Ischia mitten in der Hochsaison erschüttert. Mindestens zwei Menschen starben, 39 Menschen wurden verletzt. Drei Fähren wurden noch in der Nacht bereit gestellt, um verschreckte Urlauber von der Insel zu bringen. In einer dramatischen Rettungsaktion wurde ein Baby lebend geborgen, weitere Menschen sind noch verschüttet.mehr...

Athen/Kos (dpa) Mitten in der Nacht bebt die Erde. Menschen fliehen aus den Bars, Trümmer stürzen auf die Straßen. Tsunamiwellen überschwemmen den Hafen. Touristen und Anwohner auf der griechischen Ferieninsel Kos stehen unter Schock. Viele haben Angst vor Nachbeben.mehr...

Für Wanderer gibt es neue Herausforderungen: Die Niederlande verfügen jetzt über Routen, auf denen kleine Aufgaben erledigt werden müssen. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, wird sich über eine schnellere Verbindung von Dänemark nach Norwegen freuen.mehr...

FLAESHEIM Immer wieder gab es Kritik an den Wegen zur Lippefähre "Maifisch" in Flaesheim. Besonders ältere Leser, die mit ihren Fahrrädern den Fluss mithilfe der Fähre überqueren wollten, beschwerten sich über zu steile Rampen und rutschigen Boden. Nun hat der Lippeverband eine Lösung für das Problem vorgestellt.mehr...

Naturliebhaber könnte es im Oktober an die Algarve ziehen. Dort findet das Birdwatching Festival statt. Kultur-Fans reisen eher ins italienische Viterbo oder nach Tier.mehr...