Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Führer

Monument Valley (dpa/tmn) Wie leben heute die Indianer im Westen der USA? Touristen können das auf eigene Faust erkunden. Wer ein bisschen plant, verbindet touristische Höhepunkt wie Las Vegas und Grand Canyon mit einem Besuch bei Navajo, Hualapai und Hopi.mehr...

Pjöngjang/Washington Kim Jong Un hat seine Drohungen entschärft. Die US-Pazifikinsel Guam will der nordkoreanische Machthaber vorerst doch nicht angreifen. US-Verteidigungsminister Mattis hatte ihn zuvor eindringlich vor einem Angriff gewarnt. Doch ganz ohne Drohung kommt Kim Jong Un auch diesmal nicht aus.mehr...

Pjöngjang/Washington (dpa) Kim Jong Un will die US-Pazifikinsel Guam vorerst doch nicht angreifen. US-Verteidigungsminister Mattis hatte ihn eindringlich davor gewarnt: "Dann geht's los." Das dachten Guams Einwohner aber schon in der Nacht. Es gab falschen Alarm.mehr...

Hongkong (dpa) Misstrauen, Wortbruch und Enttäuschung. Zwei Jahrzehnte nach der Rückgabe der britischen Kronkolonie an China ist Hongkongs Zukunft ungewiss. Die Hongkonger wollen freie Wahlen, China mehr Kontrolle.mehr...

"Faustkampf gegen CNN"

Empörung über Trumps Video-Attacke

Washington Donald Trump schießt seit langem gegen die Medien - und wird dabei zunehmend beleidigend. Jetzt sorgte ein gegen CNN gerichtetes Prügel-Video erneut für Wirbel. Während seine Anhänger jubeln, zeigen sich Journalisten weltweit besorgt. Hat Trump den Bogen überspannt?mehr...