Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Garten

Bonn. Vor dem Winteranbruch gibt es im Garten noch vieles zu tun. So müssen etwa die Bestandspflanzen vor Frost geschützt werden. Auch ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um das Pflanzensortiment zu erweitern. Das gilt vor allem für das Setzen von Obstbäumen.mehr...

Düsseldorf. Weich und pelzig erfreuen die blühenden Weidenkätzen die Menschen im Frühjahr. Noch viel wichtiger ist die Sal-Weide in der Zeit für den Großen Fuchs. Denn der Falter nutzt die Pflanze als Futterquelle. Doch von den Weidenkätzchen gibt es immer weniger.mehr...

Stuttgart. Die meisten Kaninchen können im Winter draußen leben. Dafür sind ein paar Dinge unverzichtbar. Neben einem Artgenossen zum Kuscheln benötigen die Tiere ein Haus als Schutz.mehr...

Veitshöchheim. Der Kompost ist eine Nährstoffquelle für das nächste Jahr. Im Herbst verwenden Hobby-Gärtner dafür den Grünabfall. Verzichten sollten sie jedoch auf Pflanzen, die sich mit Samen vermehren.mehr...

Berlin. Pflege ist das A und O. Das gilt auch für Tillandsien, obwohl sie keine Erde brauchen. Die Feuchtigkeit nehmen sie über ihre Blätter auf. Manchmal brauchen die Tillandsien aber auch ein Tauchbad.mehr...

Bad Zwischenahn. Es ist noch etwas Zeit bis zum Barbara-Tag am 4. Dezember. Doch schon jetzt können sich Hobbygärtner überlegen, welche Zweige sie sich dafür ins Haus holen. Wie wäre es in diesem Jahr mal mit der Zierquitte?mehr...

Filderstadt. Was denken die Leute bloß? Das ist die Sorge vieler - sogar wenn es um die Gräber ihrer Angehörigen geht. Der Buchautor Christoph Killgus hält wenig davon. Er plädiert für persönliche Gestaltungsfreiheit und ungewöhnliche Pflanzen auf Gräbern - wie Weizen und Kräuter.mehr...

Frankfurt/Main. Am Ende erinnert oft nur ein Grabstein oder ein Kreuz an ein Leben. Daher legen viele Angehörige großen Wert auf die Auswahl und die Gestaltung des Grabmals. Ein Überblick zum Vorgehen.mehr...