Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Landleben

Lembeck "Ich komme hierher und sage immer, ich kaufe nichts." Die Einkaufstüten in der Hand von Bettina Röttger bezeugen, dass sie dieses Versprechen an sich selbst nicht halten konnte. So wie der Dorstenerin geht es wohl den meisten Landpartie-Besuchern. Die Verlockungen sind einfach zu groß.mehr...

Landsberg (dpa/tmn) Morgens ein frisches Ei - wer im eigenen Garten Hühner hält, braucht dafür nicht mehr zum Markt zu gehen. Denn ein Stück Landleben ist selbst in der Stadt möglich. Damit es keinen Streit mit den Nachbarn gibt, sollten Hühnerhalter aber ein paar Punkte beachten.mehr...

Gorleben (dpa/tmn) Urlaub machen, wo die Castoren rollen? Das ist kein Widerspruch. Das Wendland, ehemaliges DDR-Grenzgebiet und die am dünnsten besiedelte Region Deutschlands, lockt mit mehr als langweiligem Landleben.mehr...

WERNE Jungtiere, ein Wissensrad, ein Traktorsimulator: Kinder der Wiehagenschule in Werne haben bei ihrem Besuch auf dem Bauernhof von Robert Schulze Kalthoff einiges geboten bekommen. Begeistert erkundeten sie den Hof und lernten, wie man eine Kuh melkt. Wir haben den Bauernhof-Besuch in vielen Fotos festgehalten.mehr...

Berlin (dpa) Englische Landidylle, schräge Vögel und schlaue Ermittler. Luise Berg-Ehlers macht mit ihrem Buch «Mit Miss Marples aufs Land. Englische Kriminalschriftstellerinnen zwischen Tearoom und Tatort» eine Entdeckungsreise der besonderen Art.mehr...

SELM Tiefgründig betrachten sie das typisch westfälische Landleben, die russische Seele, die Weltpolitik – und das sehr unterhaltsam: Die „Bullemänner“ haben am Donnerstag ihr Programm „Rammdöösig“ im Selmer Bürgerhaus präsentiert.mehr...

HERBERN An der Hombrede in Herbern entsteht die Seniorenwohngemeinschaft "Hombrede" für zwölf Bewohner. Sie werden dort von einem Pflegedienst betreut, der gleich mit ins Gebäude zieht. Bevor der Grundstein gelegt werden konnte, musste ein Problem gelöst werden: Gefährdet die Baustelle die Kinder auf dem benachbarten Spielplatz?mehr...

Zapfautomaten in der Region

Die Milch macht's - oder doch nicht?

NRW Sie heißen Milchtankstelle, Milchhaltestelle oder Melkhuis - Automaten, an denen man Tag und Nacht frisch gemolkene Milch kaufen kann. Viele Landwirte haben inzwischen solche Automaten auf ihrem Hof. Aber wo in unserer Region stehen sie? Ist die unbehandelte Rohmilch eigentlich gesund? Und rechnet sich das Ganze für die Bauern? Fragen und Antworten.mehr...

Schäfer zieht durch die Region

Besuch auf der Weide: Ein Mann, 500 Schafe

OLFEN/SELM/NORDKIRCHEN Schon als Kind wollte er Schäfer sein, mit seiner Schafherde über das Land ziehen: In den vergangenen Wochen hat Thomas Konze mit seinen 500 Schafen Bork und Selm durchquert, um in der Olfener Bauernschaft Sülsen Quartier zu beziehen.Wir erzählen die Geschichte seines Kindheitstraums, der sich erfüllt hat.mehr...