Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Olympiade

SCHWERTE Sie kamen etwas schleppend ins Spiel. Doch dann konnten sich die Oberliga-Volleyballerinnen des SC Hennen am Samstagabend deutlich steigern und gewannen die Partie auf dem Berg Fidel beim jungen Gastgeberteam des VC Olympia Münster ohne Satzverlust. Die Entscheidung fiel erst im Tiebreak. Und sie fiel im Oberligaspiel zwischen dem VV Schwerte und dem RC Borken-Hoxfeld am Sonntagabend gegen die Schwerterinnen.mehr...

DORTMUND Sie stellt noch einmal die Uhren auf Null, unternimmt einen neuen, vielleicht sogar den letzten Anlauf, um ihre Karriere in Schwung zu bringen. Katharina Grompe und Trainer Thomas Kremer haben sich nach vier Jahren, "in denen ich eigentlich fast immer verletzt war", getrennt, "in bestem Einvernehmen", wie beide Seiten im Gespräch mit dieser Redaktion überzeugend betonen.mehr...

DORTMUND Die Meisterschaftssaison 2017 ist so gut wie gelaufen - und die LG Olympia blickt auf stolze Erfolge zurück. Elf deutsche Meistertitel und weitere 13 Edelmetallplaketten bei Titelkämpfen in der Bundesrepublik brachte der Verein auf sein Konto. Eine Athletin ragte besonders heraus.mehr...

Rotterdam (dpa) Die österreichischen Fußball-Frauen haben ihre erste Teilnahme an einem großen Fußballturnier gleich mit dem Einzug in die K.o.-Runde gekrönt.mehr...

Krakau (dpa) Der Deutsche Fußball-Bund plant nach dem EM-Triumph der deutschen U21 für die nächsten Jahre mit Trainer Stefan Kuntz. Man wolle mit Kuntz bis 2020 verlängern, "weil die Olympischen Spiele für eine U21 ein echtes Highlight sind", sagte DFB-Präsident Reinhard Grindel in Krakau.mehr...

WERNE Der Saisonstart der Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne konnte sich sehen lassen. In Münster wartet heute allerdings ein Gegner, der über talentierte Nachwuchskräfte verfügt. Die Bezirksliga-Volleyballer des Werner SC empfangen am Samstag die Reserve des VV Schwerte. Beide Mannschaften zahlten am ersten Spieltag noch Lehrgeld.mehr...

Rio de Janeiro (dpa) Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der Metropole zunehmend außer Kontrolle.mehr...

Dortmund Ein Trio der SG Dortmund hat große Aufgaben vor sich. Kim Kristin Krüger (13), und Lennart Laurin Brendler (16) fahren vom 23. bis zum 29. Juli zum Europäischen Olympischen Jugendfestival in Györ (Ungarn). Luca Nik Armbruster (15) hat sich sogar für die Jugendweltmeisterschaft (23. bis 28. August) in Indianapolis (USA) qualifiziert. Petra Nachtigäller und Thomas Schulzke haben sich mit den drei Hochbegabten unterhalten.mehr...

HERBERN 13 Reiter hatten sich beim letzten Wettbewerb des Reitturniers des RV von Nagel Herbern am Sonntag für das Stechen im Springen der Klasse S qualifiziert – darunter neben drei heimischen Reitern auch ein ehemaliger Goldmedaillen-Gewinner bei den Olympischen Spielen. Den Titel sicherte sich ein anderer: Hans-Thorben Rüder von der Insel Fehmarn gewann mit fast einer Sekunde Vorsprung.mehr...

DORTMUND Wenn alles gut läuft, darf der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) drei Frauenteams zu den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (Südkorea) schicken. Eines könnten Anna Köhler und Erline Nolte bilden. Die beiden schwitzen derzeit auch in der Helmut-Körnig-Halle für das ganz große Ziel im Februar 2018.mehr...