Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Verkehr

Brüssel. Wegen eines Großbrands in einer Waffelfabrik südlich von Brüssel ist am Nachmittag Katastrophenalarm ausgelöst worden. Eine Bahnstrecke wurde zeitweise unterbrochen. Später durften die Züge vom Brüsseler Südbahnhof wieder fahren, allerdings mussten sie in der Nähe des Brandortes die Lüftung ausschalten. Dies meldet die Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf den Betreiber des Bahnnetzes. Die Bürger der betroffenen Gemeinde Forest wurden aufgerufen, die Fenster geschlossen zu halten.mehr...

Wiesbaden/Düsseldorf. Auf nordrhein-westfälischen Straßen sind in den ersten neun Monaten dieses Jahres weniger Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. 363 Verkehrsteilnehmer starben von Januar bis Ende September 2017 und damit 28 weniger als im gleichen Zeitraum 2016, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Die Zahl der Verletzten verringerte sich um 4,1 Prozent auf 56 721.mehr...

Düsseldorf. Die NRW-Landesregierung will sich aus der Finanzierung des Sozialtickets im Nahverkehr zurückziehen - und erntet dafür deutliche Kritik. Die Grünen verlangten am Donnerstag in einem Eilantrag an den Landtag, die Finanzierung des bezuschussten Ticket für Bedürftige auch in Zukunft sicherzustellen.mehr...

Barcelona. Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW X1 und Mercedes GLA herausfordern.mehr...

Berlin. Quote für Elektroautos, streckenabhängige Maut und höhere Steuern auf Diesel: Ein Umwelt-Beratergremium der Bundesregierung hält ein Umdenken in der Verkehrspolitik für notwendig. In einem Sondergutachten empfiehlt der Sachverständigenrat für Umweltfragen, dass 2025 mindestens ein Viertel aller neuen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge elektrisch fahren sollten. Außerdem schlagen die Experten vor, die Maut zu einem „streckenabhängigen und flächendeckenden Mautsystem“ weiterzuentwickeln.mehr...

Stuttgart. Keine Ferien, keine Brückentage: Dennoch sollten sich Autofahrer auf Staus einstellen. Denn die niedrigen Temperaturen können die Straßen glatt machen. Mancherorts ist auch mit starkem Pendlerverkehr zu rechnen.mehr...

Bad Windsheim. Ob durch Nebel oder Sprühregen verursacht - schlechte Sicht ist im November keine Seltenheit. Für eine bessere Sichtbarkeit von Fahrzeugen sorgt die Nebelschlussleuchte. Doch welche Kriterien müssen für ihren Einsatz erfüllt sein?mehr...

Auch im Winter warten auf Urlauber einige Highlights. Eines findet in Südtürol statt, wo Langläufer zu einem nächtlichen Rennen eingeladen sind. Das Ostseebad Ahrenshoop startet eine winterliche Kunstauktion.mehr...